Start Nachrichten

Nachrichten

Die neuesten Forschungen, deren Ergebnisse und Neuigkeiten aus der Welt der Autoimmunerkrankungen und darüber hinaus. Hier zeigen wir Ihnen die wichtigsten Nachrichten auf.

Mit Eisen Nierenfunktion stärken

Diagnose Anämie für Wirkung nicht nötig Forscher in den USA, Kanada, Europa und Brasilien arbeiteten für die Studie zusammen, die im Journal of the American Society of Nephrology veröffentlicht wurde. Demnach ist Eisenmangel bei Patienten mit CKD mit einem höheren Risiko für Todesfälle und für Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System...

Maschinelles Lernen findet potenzielle Langlebigkeitsmedikamente

Künstliche Intelligenz erstellt zufälligen Wald Altern ist ein komplizierter Prozess. Das Immunsystem schwächelt, das Krebsrisiko steigt. Muskelschwund ist ein mögliches Problem. Gelenke werden steif und das Gedächtnis funktioniert auch nicht mehr so wie früher, ganz zu schweigen von den Falten auf der Haut und den Pölsterchen, die sich hormonbedingt...

Biologika verringern Risiko für Psoriasis-Arthritis

Biologische Antirheumatika wirksamer als Lichtbehandlung Die konventionelle Behandlung bei Autoimmunerkrankungen besteht in der Verabreichung von Immunsuppressiva. Diese Medikamente unterdrücken das gesamte Immunsystem, einschließlich aller fehlgesteuerten Immunzellen. Das hilft zwar in der Regel, um Symptome zu lindern. Doch es trägt nicht dazu bei, das Immunsystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Boost für den Stoffwechsel: neu entdecktes Darmbakterium

Dysosmobacter welbionis verhindert Fettpolster Forscher an der katholischen Universität Löwen in Belgien beschäftigen sich unter der Leitung von Professor Patrice D. Cani bereits seit Jahren mit der Wirkung von Darmbakterien auf den Stoffwechsel. Dabei haben sie wiederholt beobachtet, dass ein bestimmtes Bakterium im Darm von übergewichtigen und diabetischen Menschen...

Kopfschmerzen bekämpfen: Weniger Omega-6, mehr Omega-3

Pflanzenöle nicht so gesund wie angenommen „Unsere Vorfahren aßen sehr unterschiedliche Mengen und Arten von Fetten im Vergleich zu unserer modernen Ernährung“, sagte Studienautorin Dr. Daisy Zamora Assistenzprofessorin in der Abteilung für Psychiatrie an der School of Medicine der University North Carolina (UNC). Sie stellt fest,...

Immunglobulin G für Schmerzen bei Fibromyalgie verantwortlich?

Durchbruch: Als Autoimmunerkrankung endlich behandelbar Die am 1. Juli im Wissenschaftsmagazin The Journal of Clinical Investigation veröffentlichte Studie britischer und schwedischer Forscher beschäftigte sich in einem Tierversuch mit der Wirkung von Antikörpern. Sie belegt, dass viele der Symptome des Fibromyalgiesyndroms (FMS) durch Antikörper verursacht werden. Offensichtlich erhöhen sie die...

Bessere Sehschärfe dank Kakao

Kraftvolle Pflanzenwirkstoffe stärken Funktion der Zapfen Die neue Studie wurde in der Juni-Ausgabe des Journals of Functional Foods veröffentlicht, das der niederländische Wissenschaftsverlag Elsevier herausgibt. Die in Madrid tätigen Wissenschaftlerinnen Maria Cinta Puell und Sonia de Pascal-Teresa entschieden sich für die Untersuchung von Kakao und roten Beeren, weil beide...

Virtuelle Realität erlaubt Einblicke in Zellen in Echtzeit

Besseres Verständnis der Komplexität zellulärer Prozesse Das Tool Nanoscape wurde speziell für die Forschung und die Lehre entwickelt. Benutzer können damit in der virtuellen Realität in Zellen und ihre Umgebung eindringen und dort direkt mit ihnen interagieren. Die australischen Forscher sind davon überzeugt, dass Nanoscape mühelos und schnell ein...

Neue Biomarker für Alzheimer Diagnose

Atemberaubende diagnostische Genauigkeit möglich?  Nancy Ip von der Hong Kong University of Science and Technology leitete die Gruppe von Wissenschaftlern, die ein Panel mit 19 Biomarkern für die genaue Diagnose der Alzheimer-Krankheit untersuchte. Mehrere Proteine dieses Panels ändern sich mit dem Stadium der Krankheit. Das ermöglicht es, anhand dieser...

Omega-3: Krebstherapie mit positiven Nebenwirkungen?

DHA lässt Krebszellen implodieren Mittlerweile gilt Krebs als der weltweit größte Killer. In den sogenannten entwickelten Ländern hat Krebs die Herz-Kreislauf-Erkrankungen von der Spitzenposition bei den Todesursachen verdrängt. Deshalb forschen Wissenschaftler auf der ganzen Welt, um wirksame Therapien gegen Krebs zu finden. Sie sollen das Wachstum...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
355AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen