Start Nachrichten

Nachrichten

Die neuesten Forschungen, deren Ergebnisse und Neuigkeiten aus der Welt der Autoimmunerkrankungen und darüber hinaus. Hier zeigen wir Ihnen die wichtigsten Nachrichten auf.

Mindestens acht Monate immun nach Infektion mit SARS-CoV-2?

Verschiedene Komponenten für das Immungedächtnis Das menschliche Immunsystem kämpft ununterbrochen gegen Viren, Bakterien oder Pilze, die unserer Gesundheit schaden können. Bei dem Kampf gegen diese Krankheitserreger trainiert sich unser Immunsystem selbst durch zahlreiche biochemische Prozesse. Eine körpereigene Technik besteht darin, das Gedächtnis eines bestimmten Erregers im...

Die 7 besten Viktilabs Supplemente

Viktilabs kombiniert die Reinheit und Kraft der Natur mit fortschrittlichen Labormethoden. Die Mission von Viktilabs ist, ein Gleichgewicht aus idealer Versorgung mit Vital- und Nährstoffen und dem Gefühl von Vitalität und Ausgeglichenheit herzustellen. Ziel ist, gezielt Versorgungslücken zu schließen und den Bedarf an Vitaminen und Vitalstoffen optimal zu decken.

Weniger Todesfälle durch COVID-19 dank Vitamin D

Die Pandemie hält die Welt weiter fest im Griff. Zahlreiche Wirkstoffe wurden bisher getestet, die einen schweren Verlauf der Krankheit mit Todesfolge verhindern sollen. Offensichtlich kann eine gute Versorgung mit Vitamin D das Risiko eines schweren Verlaufs wirksam verringern kann. Das zeigt eine  Metastudie von iranischen Wissenschaftlern, die in der ersten Januarwoche...

Genetische Grundlage der Telomerlänge wirft Fragen auf

Länge sagt wenig über Langlebigkeit aus Telomere sind die Schutzkappen an den Enden unserer DNA. Sie werden während des Prozesses der DNA-Replikation abgeschnitten, wodurch sie mit jeder Zellteilung kürzer und kürzer werden. Diese Erosion kann zusammen mit anderen Stressoren, die Telomere schädigen können, zu einer Reihe von Funktionsstörungen innerhalb...

Mythos: Machen leere Kohlenhydrate doch nicht dick?

Glykämischer Index offensichtlich überbewertet Die aktuelle Studie wurde Anfang August in der Zeitschrift Advances in Nutrition veröffentlicht. Dabei konzentrierte sich ein Team von Wissenschaftlern verschiedener US-amerikanischer Universitäten darauf, ob eine Ernährung mit niedrigem oder hohem glykämischen Index Übergewicht und Abnehmen beeinflusst. Der glykämische Index eines Lebensmittels...

Ernährung reich an Fisch hilft bei der Bekämpfung von Asthma

Die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle bei der Entstehung und dem Verlauf zahlreicher Erkrankung. Das bestätigen aktuell immer mehr Studien, nun auch die klinische Studie der La Probe University in Australien. Das Forschungsteam um Maria Papamichael demonstriert, dass der Verzehr von Fisch wie Lachs, Forelle und Sardinen als Teil einer gesunden Ernährung die Asthmasymptome...

Musik: Die beste Medizin mit hohem Suchtpotenzial

Freude durch Stimulation im Nucleus accumbens Menschen lieben Musik, obwohl ihnen Melodien keine offensichtlichen biologischen Vorteile verschaffen. Dieses Rätsel verblüfft Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit vielen Jahren. Die gerade im Magazin JNeurosci (the Journal of Neuroscience) erschienene Studie erklärt zum ersten Mal, warum Menschen ‚nutzlose’ Musik so sehr...

Ist Parkinson eine Autoimmunkrankheit?

Hinter der neurodegenerativen Parkinson Erkrankung, könnte möglicherweise eine Autoimmunreaktion stecken. Forscher haben die ersten Beweise dafür geliefert, dass die sogenannte Autoimmunität, eine wichtige Rolle bei Parkinson spielt. Bei ihren Untersuchungen stellten die Wissenschaftler fest, dass die Autoimmunität einen starken Einfluss auf die Parkinson-Erkrankung hat. Sobald das Immunsystem das körpereigene Gewebe angreift, entsteht die Möglichkeit...

Darmbakterien verjüngen Mäuse

Entscheidende Rolle für Gehirnfunktionen Der enge Zusammenhang zwischen Verdauungssystem und Gehirn ist seit langem bekannt. Experten bezeichnen unseren Darm mittlerweile als das zweite Gehirn und sprechen von der Darm-Hirn-Achse. Wie mächtig diese Verbindung tatsächlich ist, belegt die neue Studie. Sie wurde vor Kurzem im Wissenschaftsmagazin Nature Aging veröffentlicht.

2. Deutscher Zuckerreduktionsgipfel kämpft gegen Zuckerkonsum

Der individuelle Zuckerkonsum in Deutschland liegt weit über der Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation. Und das hat gravierende Folgen für die Gesundheit der Deutschen! Der AOK-Bundesverband lud diesen Monat zum 2. Deutschen Zuckerreduktionsgipfel, um sich gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Gesundheitswesen und Wirtschaft dieser Problematik zu stellen. Zusammen wurde über die nächsten Schritte diskutiert, damit...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
1,500AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen