Morbus Basedow – Alles Wichtige im Überblick

Morbus Basedow ist eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse, bei der es zu einer Schilddrüsenüberfunktion kommt. Die Krankheit, welche auch Autoimmunthyreopathie, Immunhyperthyreose oder im Englischen grave’s disease genannt wird, ist mit Hashimoto Thyreoiditis die häufigste Schilddrüsenerkrankung.

Morbus Basedow
Anzeige
  Viktilabs Omega-3 vegan 20,90 EUR   Viktilabs Vitamin D3 Kapseln 14,90 EUR

2 KOMMENTARE

  1. Sehr geehrter Herr Auerwald.

    Berichte zu Morbus Basedow und desen Behandlung gibt es viele.
    Auch dieser Bericht ist sehr informativ.
    Aber ich suche Informationen, die mir als Morbus Basedow Erkrankte und
    einer Radiotherapie (jetzt mit Euthirox) Medikation weiter helfen.
    Bin soweit beschwerdenfrei…

    Manchmal plagen mich periodisch Muskelprobleme und Gelenkschmerzen und das Restless-Leg-Syndrom.
    Ich finde keine Berichte über Ernährung und Vitamin-Empfehlungen, für Patienten nach Schildrüsen-Entfernung oder Radiotherapie.

    Können Sie mir da eine Empfehlung geben?

    Ich wäre Ihnen sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüssen
    Patricia Rebs.

    • Hallo Frau Rebs,
      Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich hatte Ihre Probleme früher sehr stark, heute nur noch sporadisch. Mir hat eine gesunde, antioxidantienreiche Ernährung, regelmäßiger Sport und tägliche Einnahme von Magnesium in hoher Dosis sehr gut geholfen. Nach Schilddrüsenentfernung haben wir zudem gute Erfahrung mit der Einnahme von Omega-3-Fettsäuren (Norsan), Zink und Selen gesammelt.
      Viele Grüße,
      Martin Auerswald

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Meinung als Kommentar!
Ihr Name (freiwillig)