Rinderbrust

Rinderbrust

Zuletzt aktualisiert am 17. März 2020 um 15:16

Rinderbrust ist so einfach zu machen, dass sie sich praktisch von selbst kocht. Sie werfen einfach alle Zutaten in einen Topf und ein paar Stunden später ist es fertig. Dieses einfache Rinderbrust Rezept ist ein beliebtes Paleo Gericht und wird auch Ihnen schmecken!

Viele Menschen mit Zöliakie und Gluten-Intoleranz leiden an Anämie und niedrigem Eisenspiegel. Sie können mit Eisen ergänzen aber eben auch mit der Ernährung. Ein Beispiel erhalten Sie hier.


  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 8 Stunden
  • Ergibt: 2 Portionen

Zutaten

  • 1½ Pfund Rinderbrust, Flankenrippe, Schulterbraten oder Eintopffleisch
  • 3 Tassen Hühnerbrühe oder Knochenbrühe
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 8 Gewürznelken Knoblauch, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 250 g Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 8 Karotten, in Scheiben geschnitten, 1 cm dick
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  • ½ Teelöffel Meersalz

Schritte

  1. Legen Sie Brühe, Zwiebel, Knoblauch, Pilze und Karotten in den Topf.
  2. Mit Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Salz bestreuen.
  3. Fleisch in die Mitte legen.
  4. Den Topf auf niedrig stellen und 6-8 Stunden kochen lassen.
  5. Servieren

Tipps:

Anzeige
Hempamed
Online Darm Kongress 2020

Mehr Rezepte:

Quelle: elanaspantry

Anzeige
Vorheriger ArtikelFrozen Joghurt / 3 Zutaten Rezept
Nächster Artikel10 Rezeptideen zum Autoimmunprotokoll

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Meinung als Kommentar!
Ihr Name (freiwillig)