Trockenbürsten

      Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2018 um 23:39

      TWas ist Trockenbürsten?

      Trockenbürsten ist eine Methode, mit der Anwender mit einer Bürste trocken über die Hautoberfläche bürsten, um einerseits eine Peeling-ähnliche Wirkung zu erzielen, andererseits aber auch die Durchblutung in den oberen Hautschichten anzuregen. Das soll, laut Naturheilkunde, auch die Entgiftungsleistung über die Haut anregen.

      Daher wird Trockenbürsten in Fastenphasen empfohlen, weil in dieser Zeit der Körper zur vermehrten Ausscheidung von Giftstoffen angeregt wird. Trockenbürsten soll hier gute Beihilfe leisten.

      Anzeige
      Vorheriger ArtikelGallensäuren
      Nächster ArtikelÖlziehen
      Martin ist studierter Biochemiker und molekularer Biotechnologe (M.Sc., Technische Universität München) und arbeitete in der klinischen Forschung (Universitätsklinikum Erlangen) beschäftigt an chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Martin möchte schwere biologische oder medizinische Themen einfach und verständlich beschreiben und Betroffenen so die Mittel an die Hand geben, wieder mehr Kontrolle über ihre Gesundheit zu erlangen. Weitere Beiträge von ihm sind auf den Portalen Primal-State, Edubily, MyProtein, Fairment, Paleolifestyle und SchnellEinfachGesund zu finden.