Fructose verändert Zellen im Darm

Überraschung: Lange Dünndarmzotten unter dem Mikroskop Fructose ist ein einfacher Zucker mit sechs Kohlenstoffatomen, die mit Wasserstoff und Kohlenstoff verbunden sind. Er kommt in vielen Pflanzen vor, insbesondere in Früchten. Daher wird Fructose auch als Fruchtzucker bezeichnet. Er ist jedoch auch ein wichtiger Bestandteil von Maissirup...

Industrielle Ernährung fördert Krankheiten durch Entzündungen

Mangel an Ballaststoffen verringert Darmbakterien Die Forscher am Institut für Biomedizinische Wissenschaften an der Georgia State University kamen bei einem Tierversuch zu dem Schluss, dass industrielle Verarbeitung von Lebensmitteln Infektionskrankheiten verringern kann. Als Beispiel nannten sie Bakterien der Art Escerichia coli (E. coli), die früher häufig für Verdauungsprobleme verantwortlich...

Zöliakie und glutenfreie Diät: Rezept für Mangelerscheinungen?

Empfehlung von Experten: Verstärkt auf Mikronährstoffe achten Bei Zöliakie handelt es sich um eine chronische Autoimmunerkrankung des Dünndarms. Dabei greift das Immunsystem als Reaktion auf die Aufnahme von Gluten die Darmwand an. Mit der Zeit zerstören chronische Entzündungen die Zotten in der Darmwand. Diese Ausstülpungen erleichtern den Übergang von...

Bewusste Auswahl verringert ökologischen Fußabdruck

Hot Dog vs. Nüsse: Klarer Sieger Das Essen eines Hot Dogs könnte 36 Minuten menschlichen Lebens kosten. Sich stattdessen für eine Portion Nüsse zu entscheiden, könnte das Leben um 26 Minuten verlängern. Auf diesen einfachen Nenner brachten die Wissenschaftler das Ergebnis ihrer Studie. Bei der Bewertung...

Absage an Bundesregierung: Deutsche Diabetes Gesellschaft steigt aus Beraterkreis zur Zuckerreduktion aus

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft lehnt eine Teilnahme am Begleitgremium zur nationalen Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz ab. Das gab die Fachgesellschaft diese Woche anlässlich der ersten Sitzung des Gremiums im Ernährungsministerium bekannt. Die Reduktionsstrategie von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner setzt auf eine freiwillige Verpflichtung der Lebensmittelindustrie, weniger Zucker, Fett und Salz in ihren Produkten...

Süßstoffe schaden Bakterien im Darm

In der Lebensmittelindustrie sind künstliche Süßstoffe weit verbreitet. Ihre Auswirkungen auf den menschlichen Körper sind jedoch noch immer nicht vollständig erforscht. Jetzt haben israelische Wissenschaftler herausgefunden, dass Süßstoffe den Bakterien im Darm schaden. Und das kann zu vielen gesundheitlichen Problemen führen.  Süßstoffe schon in geringen Mengen schädlich Für die aktuelle Studie der Ben-Gurion University of the...

Adipositas verursacht Depressionen: Neue Studie liefert bisher wichtigsten Beweis

In Deutschland sind etwa vier Millionen Menschen von Depressionen betroffen. Mittlerweile sind verschieden Auslöser bekannt, die die Erkrankung hervorrufen. Auch Übergewicht wird immer wieder damit in Verbindung gebracht. Eine aktuelle Studie liefert nun den bisher wichtigsten Beweis, dass Adipositas Depressionen verursacht - auch wenn keine weiteren gesundheitlichen Probleme vorliegen! Auswertung der Daten von über 300.000...

Nutzen von Omega 3 widerlegt: Jetzt äußert sich Dr. Schmiedel zur VITAL Studie

Die Vital Studie - Omega 3 zeigt keine Wirkung? An der VITAL Studie nahmen mehr als 25.000 Menschen teil, die in vier Gruppen aufgeteilt wurden. Die erste Gruppe erhielt 2000 IE Vitamin D, die zweite Gruppe 1 g Omega-3-Fettsäuren, die dritte Gruppe beide Nährstoffe und die vierte Gruppe Placebos zur täglichen Einnahme. Die teilnehmenden Männer...

Alarmierende Studienergebnisse: Adipositas verursacht ein Viertel aller Asthma-Erkrankungen bei übergewichtigen Kindern

Adipositas bei Kindern und Jugendlichen kann zu zahlreichen gesundheitlichen Problem wie Gelenkschmerzen, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Aktuelle amerikanische Studienergebnisse deuten jetzt darauf hin, dass es auch einen Zusammenhang von extremem Übergewicht bei Kindern und Asthma gibt. Vermutlich wird ein Viertel aller Asthma-Erkrankungen von adipösen Kindern durch extremes Übergewicht ausgelöst. Über 500.000 Kinder nahmen an der...

Verjüngen mit Ernährung und gesunden Lebensstil

3 Jahre jünger in nur 8 Wochen? Bei der neuen Untersuchung handelt es sich um eine Pilotstudie, die als randomisierte klinische Studie mit einer Kontrollgruppe durchgeführt wurde. Obwohl die Methode der Studie dem Goldstandard entspricht, können die Ergebnisse nicht als wissenschaftlicher Beweis gelten. Dafür verantwortlich ist die geringe Teilnehmerzahl....
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
1,594AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen