Start Ursachen

Ursachen

Wenn man nicht nur die Symptome von Autoimmunerkrankungen behandeln möchte, gilt es die Ursachen für die Erkrankung des Körpers herauszufinden. Im Folgenden möchten wir Ihnen wissenschaftlich fundierte Ursachen für Autoimmunerkrankungen vorstellen, da durch das Beheben der Ursachen häufig die Symptome stark reduziert oder Autoimmunerkrankungen sogar in Remission gebracht werden können. Zu den bekannten Ursachen, die Autoimmunerkrankungen auslösen, aufrechterhalten oder verschlimmern können, zählen: Stress, eine ungesunde Ernährung, die Störung der Darmgesundheit, Mikronährstoffmängel, unzureichende oder falsche Bewegung, unzureichender oder gestörter Schlaf, unzureichender Aufenthalt im Freien (Lichtmangel, Sonnenmangel), Umweltgifte und Infektionen.

Studie belegt: Starker Zusammenhang von Depressionen und Angststörungen mit Hashimoto

Depressionen und Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen weltweit. Alleine in Deutschland leiden etwa vier Millionen Menschen an Depressionen. Deutsche Forscher konnten jetzt einen starken Zusammenhang der beiden Erkrankungen mit Hashimoto demonstrieren. Die neuen Erkenntnisse können vielen Betroffenen helfen. Ursache Hashimoto? Dr. Teja Wolfgang Grömer, niedergelassener Psychologe in Bamberg und Privatdozent am Lehrstuhl für Psychiatrie...

Neuer Mechanismus entdeckt: Können Hülsenfrüchte Parkinson fördern?

Lektine sind zuckerhaltige Proteine, die unter anderem in Hülsenfrüchten vorkommen. Sie können problematisch für die Darmwand sein und sollten beispielsweise bei Darmprobleme gemieden werden. Forscher des Penn State College of Medicine entdeckten jetzt, dass die Proteine wohl auch die Entstehung von Parkinson beeinflussen. Lektine in Verbindung mit niedrigen Dosen eines toxischen Herbizids lösten in...

Neuer Mechanismus entdeckt: So fördert Schlaf das Immunsystem

Gesunder Schlaf ist wichtig für ein gesundes Immunsystem! Wie aber Schlafen bestimmte Immunfunktionen beeinflusst, ist wissenschaftlich noch nicht geklärt. Jetzt haben Forschern der Universität Tübingen und der Universität Lübeck einen neuen Mechanismus entdeckt. Dieser erklärt, wie Schlaf das Immunsystem fördert. Schlaf versus schlaflos Für ihre Studie führten die Wissenschaftler ein 24-stündiges Experiment an zehn gesunden Teilnehmern...

Depression erkennen und sicher behandeln

Eine Depression ist eine psychische Erkrankung, bei der es zu langanhaltender und tiefer Verstimmtheit kommt. Betroffene können sich meist nicht aus eigener Kraft aus dieser Lage befreien. Deutschlandweit sind geschätzte vier Millionen Menschen von Depressionen betroffen, die meisten leiden still und möchten keine Hilfe in Anspruch nehmen. Da Betroffene nur selten darüber sprechen, ist...

Experten warnen: Nährstoffmangel bei älteren Menschen wird oft unterschätzt

Wenn die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit nachlässt, wird das oft dem normalen Alterungsprozess zugeschrieben. Tatsächlich können ein unsicherer Gang oder häufige Infekte aber auch Anzeichen für einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen sein. Auf einem Symposium der Gesellschaft für Biofaktoren e.V. sprachen sich Experten jetzt für mehr Aufmerksamkeit für Nährstoffmangel bei ältere Menschen aus. Viele...

Alles über Gluten und warum es problematisch ist

Alle Welt scheint heute über Gluten zu reden: Mal hören Sie, es sei toxisch für den Körper und unbedingt zu meiden. Glutenfrei lebende Stars wie Tom Brady und Nowak Djokovic scheinen dies zu unterstützen. Dann kommen Experten und öffentliche Berichterstattungen und geben Entwarnung vor Gluten und Glutenunverträglichkeit. Aber was ist die Wahrheit? Was ist...

Neues Angriffsfeld von Zucker aufgedeckt: die Muskeln

Stammzellen der Muskeln leiden unter zu viel Zucker Im Alltag jedes Menschen leisten Muskeln Schwerarbeit. Bei jeder Bewegung sorgen sie dafür, viele Kilogramm Masse zu bewegen. Deshalb nutzen sich Muskelzellen in jedem Körper mehr oder weniger stark ab. Besonders stark müssen natürlich die Muskeln von Sportlern repariert werden, die...

„Health at a Glance Europe 2018“: Das sind die größten gesundheitlichen Probleme in Europa

Alle zwei Jahre veröffentlichen die EU-Kommission und die World Health Organization (WHO) den Bericht “Health at a Glance Europe“. Dieser liefert einen Überblick über den Gesundheitszustand der Menschen in der Europäischen Union. Darüber hinaus vergleicht und bewertet er die Gesundheitssysteme aller EU-Länder auf der Grundlage von öffentlich zugänglichen Daten und Indikatoren. Die neuste Ausgabe...

Feuer im Kopf – die Krankheit hinter der Geschichte

Als Buch und als Film bei Netflix sorgt eine wahre Geschichte über Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis für Aufruhr - "Feuer im Kopf". Die frisch verliebte Susannah Cahalan ist 24 Jahre jung. Sie ist eine talentierte College-Absolventin, aufstrebende Journalistin und steht vor dem größten Albtraum ihres Lebens - Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis. Innerhalb kürzester Zeit erkrankt sie schwer, leidet an unerklärbaren Symptomen,...

Hier erfahren Sie die wahren Ursachen hinter Reizdarm!

Geschätzte zehn Millionen Menschen leiden in Deutschland an Reizdarmsyndrom. Zehn Millionen Menschen sind täglich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt, weil im Darm etwas falsch läuft. Aber wo kommt das her? Was löst einen Reizdarm aus? Und was genau ist Reizdarm überhaupt? Erfahren Sie hier mehr über die Reizdarm Ursachen und weiteres, was es darüber zu...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
355AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen