Bewerte Medumio auf Trustpilot

Kurkuma und Pflanzenwirkstoffe

Pflanzen haben zahlreiche Wirkstoffe entwickelt, mit denen sie sich vor Fressfeinden, Schädlingen und Erkrankungen schützen. Auch Menschen können davon profitieren. Ein Paradebeispiel ist leuchtend gelbes Kurkuma mit dem Wirkstoff Curcumin. Dabei handelt es sich um ein starkes Antibiotikum, das neben Bakterien auch Viren und Pilze vernichten kann. Zudem hemmt es Entzündungen und stärkt die Darmflora. Informieren Sie sich!

Kurkuma und Pflanzenwirkstoffe

Mit Curcumin Krebs bekämpfen?

Mit Enzym den Code für Curcumin geknackt Curcumin, die in Kurkuma enthaltene biologisch aktive Verbindung,

News - Ernährung

Brennnesseln „verbrennen“ Spermien

Ein Schritt näher an männlicher Antibabypille Die aktuelle Studie von Forschern der Monash University in

Allergien und Intoleranzen

Mit Pflanzenwirkstoff Allergien bekämpfen?

Phytoöstrogen mit erstaunlichen Eigenschaften Der Stoff Formononetin kommt in Pflanzen und Kräutern wie Rotklee und

Depressionen

Mit Ashwagandha Angstzustände bekämpfen?

Vielfältige Wirkungen eines Adaptogens Ashwagandha, wissenschaftlicher Name Withania somnifera, ist ein immergrünes Kraut, das in

Erschöpfung

Ginseng stärkt die Lebensgeister

Wichtig: Hydroponisch angebauter Ginseng An der Studie nahmen insgesamt 188 Patienten mit chronischem Erschöpfungssyndrom, Fibromyalgie

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Durch Nutzer empfohlen

Anzeige

Mehr über uns erfahren