Mit Staphylokokken Neurodermitis heilen?

Verschiedene Stämme von Staphylokokken können sich gegenseitig den Garaus machen und so atopische Dermatitis behandeln. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Wissenschaftler der Sand Diego School of Medicine an der Universität von Kalifornien Ende Februar veröffentlicht haben. Sie isolierten gewöhnliche Bakterienstämme von der Haut gesunder Menschen und heilten damit Ekzeme.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Meinung als Kommentar!
Ihr Name (freiwillig)