Lösungen / Optionen

Hier stellen wir Ihnen wissenschaftlich fundierte Behandlungsoptionen und eventuelle Lösungen vor,  um Sie auf dem Weg zur Remission Ihrer Autoimmunerkrankung zu Unterstützen. Dazu zählen: Spezielle Ernährungsweisen, Stressmanagement, das Auffüllen von Nährstoffen und Vitalstoffen, die Verbesserung der Darmgesundheit, Bewegungsoptimierung, gesunder Schlaf, ausreichender Aufenthalt im Freien (Sonne, Licht), ein gesunder Tag-Nacht-Rhythmus, die Behandlung psychologischer Probleme, die Meidung von Chemikalien, die Meidung schädlicher Körperpflegeprodukte, Entgiftung, die Behandlung versteckter Infektionen und spezielle Therapieformen.

Hilfe durch Polyphenole bei Fibromyalgie?

Starke Wirkung von französischem Kiefernrindenextrakt Das Forscherteam in der italienischen Stadt Pescara verwendete für die Studie einen Extrakt mit dem geschützten Handelsnamen Pycnogenol. Er wird im Südwesten Frankreichs von Meereskiefern gewonnen, die im Wald von Les Landes de Gascogne wachsen. Der Extrakt ist reich an Pflanzenwirkstoffen mit stark antioxidativer...

Corona Atemschutz kaufen – Worauf ist zu achten?

In ganz Deutschland gibt es derzeit die Pflicht, im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel einen Atemschutz zu tragen. Diese politische Entscheidung sollte jetzt nicht infrage gestellt, sondern gut umgesetzt werden. Erfahren Sie hier alles Wichtige, was es über Atemschutzmasken zu wissen gibt, wie sicher sie sind, wie man sie reinigen kann, welche Arten es...

Nahrungsergänzungsmittel für Autoimmunerkrankte

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) spielen eine wichtige Rolle bei der ganzheitlichen Behandlung bei Autoimmunerkrankungen, denn in der Regel weisen Autoimmunerkrankte diverse Nährstoffmängel auf. Dies kann unter anderem an einer beeinträchtigten Verdauung liegen. Deshalb ist es wichtig, sowohl die Verdauung zu unterstützen, damit aus den verzehrten Lebensmitteln ausreichend Nährstoffe aufgenommen werden können, als auch zusätzlich Mineralstoffe und Vitamine...

Hinweise gefunden: Fördert ein Zusatzstoff Zöliakie?

Bei Zöliakie handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung des Dünndarms, bei der Gluten das Immunsystem dazu bringt, den Darm anzugreifen. Allein in Deutschland leiden etwa 800.000 Menschen an der Erkrankung. Was die Krankheit genau verursacht, ist noch weitgehendst ungeklärt. Umweltfaktoren wie Lebensmittel und Medikamente scheinen unter anderem eine Rolle zu spielen. Jetzt haben Forscher...

Neue Uhr bestimmt biologisches Alter durch Entzündungen

Inflamm-Aging exakter als epigenetische Marker? Diese neue Art von „Altersuhr“ beurteilt chronische Entzündungen im Körper. Damit kann sie vorhersagen, ob jemand ein erhöhtes Risiko für altersbedingte Krankheiten hat, etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson. Diese neue Uhr berücksichtigt vor allem den Entzündungszustand des Körpers, wenn sie...

Unser kompletter Magen-Darm-Trakt einfach erklärt

Zwischen Nahrungsaufnahme (Essen und Trinken) und Ausscheidung (Sie wissen schon…) liegen grob gesagt zwölf Meter Distanz und 70 Stunden Zeit. Was dazwischen im Magen-Darm-Trakt alles passiert wird schnell übersehen. Schade - denn unser Verdauungstrakt ist an Superlativen und interessanten Aufgaben kaum zu übertreffen! Lesen Sie hier mehr über die Verdauung im Einzelnen und welche häufigen...

Kurkuma – Das goldene Superfood aus Asien

Was ist Kurkuma? Kurkuma (Curcuma longa) ist eine ostasiatische Pflanze. Die berühmte Pflanze trägt viele Bezeichnungen, wie zum Beispiel Safranwurz, Gelbwurzel oder Curcuma. Obwohl die komplette Pflanze den Namen trägt, wird umgangssprachlich auch die Wurzel als Kurkuma bezeichnet. In der Regel ist das Rhizom gemeint, wenn Sie das Wort Safranwurz oder Curcuma lesen. Das Rhizom (auch...

Dank “Glückshormonen”: Wissenschaftler finden neuen Weg zur Bekämpfung von Autoimmunerkrankungen

Bei Autoimmunerkrankungen kann der Körper nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden. Falsch aktiviert richten sich T-Zellen plötzlich gegen körpereigene Zellen, anstatt körperfremde Stoffe und Krankheitserreger anzugreifen. Das Immunsystem attackiert den eigenen Körper! Ein internationales Forschungsteam veröffentlichte jetzt völlig neue Erkenntnisse über die Biologie und Aktivierung von Immunzellen. Die Studienergebnisse könnten bald schon zu neuen Therapien...

Bessere Sehschärfe dank Kakao

Kraftvolle Pflanzenwirkstoffe stärken Funktion der Zapfen Die neue Studie wurde in der Juni-Ausgabe des Journals of Functional Foods veröffentlicht, das der niederländische Wissenschaftsverlag Elsevier herausgibt. Die in Madrid tätigen Wissenschaftlerinnen Maria Cinta Puell und Sonia de Pascal-Teresa entschieden sich für die Untersuchung von Kakao und roten Beeren, weil beide...

Erhöht Vitamin-D-Mangel die Sterblichkeitsrate?

Risiko chronischer Erkrankungen mit Vitamin D verringern Vitamin D ist ein essenzieller Nährstoff. Er kann das Risiko chronischer Krankheiten, einschließlich Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, verringern. Wie genau Vitamin D eine Reihe von Erkrankungen beeinflussen kann, ist nach wie vor Gegenstand wissenschaftlicher Forschung. Fest steht, dass Tausende von Genen Vitamin D...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
1,594AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen