Lösungen / Optionen

Hier stellen wir Ihnen wissenschaftlich fundierte Behandlungsoptionen und eventuelle Lösungen vor,  um Sie auf dem Weg zur Remission Ihrer Autoimmunerkrankung zu Unterstützen. Dazu zählen: Spezielle Ernährungsweisen, Stressmanagement, das Auffüllen von Nährstoffen und Vitalstoffen, die Verbesserung der Darmgesundheit, Bewegungsoptimierung, gesunder Schlaf, ausreichender Aufenthalt im Freien (Sonne, Licht), ein gesunder Tag-Nacht-Rhythmus, die Behandlung psychologischer Probleme, die Meidung von Chemikalien, die Meidung schädlicher Körperpflegeprodukte, Entgiftung, die Behandlung versteckter Infektionen und spezielle Therapieformen.

Mit Sport in der Kälte unerwünschte Pölsterchen verbrennen

Hochintensives Intervalltraining bei 0 Grad In einer Studie mit 11 „mäßig gesunden, übergewichtigen erwachsenen Freiwilligen“ erhöhte sich die Lipidoxidation, der Fachbegriff für Fettverbrennung , während des Trainings bei kalten Temperaturen um das Dreifache. Dabei reicht offensichtlich der Gefrierpunkt, 0 Grad Celsius. Ist die Umgebung 0 Grad kalt, verbrennt der...

Neue Biomarker für Alzheimer Diagnose

Atemberaubende diagnostische Genauigkeit möglich?  Nancy Ip von der Hong Kong University of Science and Technology leitete die Gruppe von Wissenschaftlern, die ein Panel mit 19 Biomarkern für die genaue Diagnose der Alzheimer-Krankheit untersuchte. Mehrere Proteine dieses Panels ändern sich mit dem Stadium der Krankheit. Das ermöglicht es, anhand dieser...

Das unbekannte Universum der Mikroben

Zahlreicher als Sterne am Firmament? Wissenschaftler kratzen bei Informationen über Mikroorganismen bisher nur an der Oberfläche, obwohl Leben auf der Erde ohne Mikroben undenkbar wäre. Sie erzeugen Sauerstoff, halten den Boden gesund und regulieren das Klima. Käse, Bier und Brot könnten ohne diese winzigen Organismen nicht entstehen. Wissenschaftler schätzen,...

Hilft CBD-Öl bei Angstzuständen?

Cannabidiol (CBD) gehört zu den Cannabinoiden, die natürlich in Cannabis (Marihuana und Hanf) vorkommen. Erste Forschungsergebnisse sind vielversprechend, was die Fähigkeit von CBD-Öl angeht, Angstzustände zu lindern. Im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol (THC), einer anderen Art von Cannabinoid, verursacht CBD keine Rauschgefühle, die viele Menschen mit Cannabis assoziieren.

Schlüsselfunktion von bakteriellen Flagellinen bei Morbus Crohn

Spezifische Antikörper Grundlage für neue Therapien? Das Forscherteam von Dr. Charles O. Elson befasst sich seit längerem mit Morbus Crohn, einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung. Sie zählt wie Colitis ulcerosa zu den Autoimmunerkrankungen. Im vergangenen Jahr veröffentlichten die Wissenschaftler bereits eine Studie mit einem Tierversuch, die Immuntherapie mithilfe von Flagellinen untersuchte.

Heilt Psilocybin Depressionen und PTSD?

Yale-Forscher: Psychedelische Droge vergrößert Neuronen Im Gehirn von Mäusen führt bereits eine einzige Gabe der in Pilzen vorkommenden psychedelischen Droge Psilocybin dazu, dass die Größe und Dichte von Neuronen um rund 10 Prozent zunimmt. Die Wissenschaftler der Yale School of Medicine beobachteten diese Wirkung im frontalen Kortex des Gehirns...

Der Darm: unabhängiges zweites Gehirn

Überraschung: Gliazellen spielen aktive Rolle Das enterische Nervensystem des Darms, bekannt als zweites Gehirn, verblüfft Forscher seit geraumer Zeit. „Die meisten Leute wissen nicht einmal, dass sie das im Bauch haben“, sagte Brian Gulbransen, Professor an der MSU Foundation am Department of Physiology des College of Natural Science.

Beschleunigtes Altern durch Krebstherapie

Höheres epigenetisches Alter nach Behandlung Das biologische Alter, auch epigenetisches Alter genannt, kann sich stark von dem tatsächlichen chronologischen Alter unterscheiden. „Wenn Ihr epigenetisches Alter älter als Ihr chronologisches Alter ist, altern Sie möglicherweise schneller und sind anfälliger für altersbedingte Nebenwirkungen. Wenn Ihr epigenetisches Alter jünger als Ihr chronologisches...

Polyphenole halten die Mundhöhle gesund

Karies mit Fruchtsaft vorbeugen Die aktuelle Studie hat jedoch nicht nur einen überraschenden Vorteil von Cranberry-Saft aufgedeckt. Allgemein haben sich Polyphenole von essbaren Beeren und der Teepflanze (Camellia sinensis) als positiv für die Mundhöhle erwiesen. Die in der Fachzeitschrift Beverages veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass Polyphenole orale Krankheitserreger unterdrücken...

Impfung gegen rheumatoide Arthritis möglich?

Bestimmtes Protein beeinflusst Immunsystem Eine neue Studie von Wissenschaftler der US-amerikanischen University of Toledo untersuchte in Tierversuchen die Wirkung eines bestimmten Proteins bei RA. Die Studie wurde im Magazin der Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlicht. Die Wissenschaftler konzentrierten sich auf das Protein mit...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
1,594AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen