Überlebenschance von krebskranken Kindern bewerten

Verschiedene Modelle für Kinder und Erwachsene Das klassische Hodgkin-Lymphoma (cHL, classical Hodgkin Lymphoma) ist auch als Morbus Hodgkin oder Lymphogranulomatose bekannt. Dabei handelt es sich um eine bösartige Erkrankung des lymphatischen Systems. Sie ist nach dem englischen Arzt Thomas Hodgkin benannt, der die Krankheit 1832 erstmals beschrieben hat.

Bahnbrechend: Patient erhält innovative Injektion gegen Krebs

Weniger Nebenwirkungen als Chemo- und Strahlentherapie Das klinische Forschungsteam des Clatterbridge Cancer Center nimmt an der klinischen Forschungsstudie von Transgene teil, die in der zweiten Aprilwoche beim jährlichen Treffen der American Association for Cancer Research vorgestellt wurde. Für diese Studie arbeiten ausgewählte Kliniken in den USA, Frankreich und Großbritannien...

Antihistaminika verbessern Immuntherapie bei Krebs

Allergiemedikamente können T-Zellen befreien „Bei der Suche nach Faktoren, die das Ansprechen auf eine Immuntherapie beeinflussen könnten, stellten wir zu unserer Überraschung fest, dass Antihistaminika, ein Mediator der Allergiereaktion, mit signifikant verbesserten Behandlungsergebnissen bei Patienten einhergingen“, sagte Dr. Dihua Yu vom MD Anderson Cancer Center der University of Texas.

Neue Kombinationstherapie gegen Glioblastom

Blut-Hirn-Schranke macht Behandlung problematisch Ein Glioblastom (GBM) bildet sich aus Zellen, die Astrozyten genannt werden. Diese Gliazellen sind mit sternförmigen Verzweigungen ausgestattet. Lange Zeit dachte man, dass sie nur die Nervenzellen unterstützen. Mittlerweile haben Wissenschaftler jedoch entdeckt, dass Astrozyten zahlreiche Funktionen erfüllen und auch Gene exprimieren. Unter anderem kontrollieren...

Tarantulagift für neue Schmerzmittel?

Wirkung auf zahlreiche Ionenkanäle Die Königspavianspinne, eine Art von Vogelspinne, ist in Tansania und Kenia beheimatet. Ihr Biss kann beim Menschen tagelang qualvolle Schmerzen, Schwellungen und Muskelkrämpfe verursachen. Vor diesem Hintergrund mag es ironisch erscheinen, dass eine neue Studie darauf hindeutet, dass diese Spinne eines Tages...

Orales Probiotikum kann Durchfälle verhindern

SER-109 verhindert Rückfälle durch C. difficile SER-109 besteht aus gereinigten Firmicutes-Sporen. Bei Firmicutes handelt es sich um einen artenreichen Stamm von Gram-positiven Bakterien, zu denen auch Clostridia zählt. Clostridium difficile (C. difficile) führt häufig zu wiederholten Infektionen, nachdem Standardantibiotika eingenommen wurden. Es breitet sich vor allem im Dickdarm aus...

Neuartiger Borreliose-Impfstoff ist vielversprechend

Schnelle Reaktion der Haut auf Zeckenspeichel Bakterien der Art Borrelia burgdorferi verursachen die Lyme-Borreliose. Zecken übertragen diese Bakterien weltweit. Wird ein Zeckenbiss spät entdeckt, erhöht sich das Risiko für einen schweren Verlauf der Krankheit. Zeit spielt also eine große Rolle, damit sich die Bakterien nicht unkontrolliert im Körper vermehren...

Kann Kälte Autoimmunerkrankungen herunterfahren?

Immunsystem bekommt weniger Energie Die "Life History Theory" wurde in den 50er Jahren im Rahmen der Evolutionsbiologie vorgestellt. Demnach verwendet jeder Organismus seine Ressourcen in einer günstigen Umwelt in erster Linie für Wachstum und Reproduktion. In einer feindlichen Umgebung spart er jedoch Energie ein und wappnet sich für die...

Krebszellen mit Nanofasern einfangen

Bildung von Metastasen mechanisch verhindern Wenn eine unserer Zellen nicht mehr den normalen Wachstums- und Entwicklungsregeln folgt, sind wir in Schwierigkeiten. Die Zellmigration, der Transport von Zellen, ist ein wesentlicher Prozess, der während der Wundheilung und bei Geweberegeneration stattfindet. Eine abnormale Zellmigration wird bei verschiedenen Krankheiten beobachtet, einschließlich bei...

Mit Serotonin das soziale Gedächtnis verbessern

Wie das Gehirn ein Dossier erstellt Bestimmte Neuronen bei Mäusen seien dafür zuständig, eine Gedächtnisspur für neue Tiere zu erzeugen, so Studienautor Robert Malenka, Professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der prestigeträchtigen Stanford University. Der Geruch, das Gesicht und die Haltung eines neuen Tiers werden mit diesen Nervenzellen ins...

Durch Nutzer empfohlen