CBD: Natürliche Wirkstoffe für Autoimmunerkrankungen

Was ist CBD genau? Die berauschende und in gewisser Hinsicht heilende Wirkung der Hanfpflanze ist seit vielen Jahrhunderten bekannt. Doch erst die Entdeckung des Cannabinoid-Rezeptorsystems (1) machte diese Pflanze für Mediziner interessant. Mittlerweile haben sich nach Angaben des Deutschen Ärzteblatts (2) über 100 seriöse wissenschaftliche Studien mit den Wirkstoffen und Wirkungen der Hanfpflanze beschäftigt. Was bedeutet...

Neue Hypothese: So scheint Vitamin-D-Mangel Depressionen und Schizophrenie zu verursachen

Weltweit sind mehr als eine Milliarde Menschen von Vitamin-D-Mangel betroffen - und das kann schwerwiegende Folgen für die Gesundheit nach sich ziehen. Mangelt es dem Körper an Vitamin D, kann das unter anderem Autoimmunerkrankungen, Krebs und Epilepsie auslösen. Auch Störungen des Gehirns wie Depressionen und Schizophrenie stehen im Zusammenhang mit einem Mangel. Wie Vitamin...

Chlorella: Potente Alge zum Entgiften

Was ist Chlorella? Chlorella zählt zu den Mikroalgen. Der lateinische Name kann als ‚junges, kleines Grün’ übersetzt werden. Tatsächlich bezeichnet der Begriff eine ganze Gattung von Süßwasseralgen, zu der zahlreiche verschiedene Arten (1) gehören. Die Algen sind einzellige Lebewesen, die Chlorophyll tiefgrün färbt. Im Gegensatz zu Spirulina (ein Cyanobakterium) enthalten Chlorella-Algen einen Zellkern. Im Zytoplasma der...

Naturkosmetik selber machen – Rezepte und Anleitungen

Herkömmliche Kosmetikprodukte enthalten Inhaltsstoffe, die sich auf Dauer negativ auf die Gesundheit auswirken und die Haut, Darm und Immunsystem reizen können. Naturkosmetik (Biokosmetik) verwendet ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und bietet damit eine natürlichere und nachhaltigere Alternative. Erfahren Sie hier das Wichtigste über Naturkosmetik, Naturkosmetik Marken und wie Sie Naturkosmetik selber machen können. Was ist Naturkosmetik? Naturkosmetik (Biokosmetik)...

Quinoa: Vorsicht mit den kleinen Körnern!

Was ist Quinoa? Quinoa, wissenschaftlich Chenopodium quinoa genannt, gehört zu der Gattung der Gänsefüße, wie Amarant eine Pflanze in der Familie der Fuchsschwanzgewächse ist. In den Anden bauen die indigenen Völker seit mindestens 5000 Jahren Quinoa an. Die anspruchslosen Pflanzen wachsen fast überall und gedeihen sogar in Höhenlagen um die 4000 Meter. Quinoa, auch Inkareis genannt,...

Grüner Tee – Der gesunde Muntermacher

Was ist grüner Tee? Grüner Tee oder auch Grüntee ist das Tee-Erzeugnis des Teestrauchs Camellia sinensis, welcher in den Tropen und Subtropen Asiens beheimatet ist. Die Blätter dieses immergrünen Strauchs werden geerntet und in der Sonne getrocknet. Die weitere Zubereitung unterscheidet dann zwischen grünem und schwarzen Tee. Auch bekannt ist weißer Tee: Hierbei handelt es sich...

Hoffnung bei Rheumatoider Arthritis durch Cannabinoide und Pflanzenwirkstoffe

Was ist Rheumatoide Arthritis? RA ist eine Autoimmunerkrankung. Sie führt zu chronischen Entzündungen in den Gelenken, die extrem schmerzen. Frauen leiden dreimal so häufig wie Männer an dieser Form der Arthritis. Bei RA wandern fehlgesteuerte Immunzellen in die Gelenke. Dort produzieren sie verstärkt Botenstoffe, die sogenannten Zytokine. Sie bewirken, dass sich Gelenke chronisch entzünden. Mit...

Jod: IQ, Kaulquappen und der „Boing“-Effekt

Was Sie über Jod garantiert noch nicht wussten Eine überraschende Stellungnahme über das unterschätzte Spurenelement Jod. Autorin: Kyra Kauffmann, Heilpraktikerin Als Kind bin ich oft mit meinem Kescher durch das Unterholz in unserer Gegend gezogen und habe in den Tümpeln nach Kaulquappen gesucht. Ich liebte diese winzigen, quirligen Larven, die sich nach einigen Wochen in Frösche oder...

Neue Studienergebnisse: Zusammenhang von Migräne und Vitamin D entdeckt

Was genau Migräne auslöst und was während eines akuten Schubs im Körper passiert, ist wissenschaftlich noch nicht vollständig geklärt. Entzündungen und ein gestörtes Immunsystem könnten dabei aber eine Rolle spielen. Vitamin D ist in zahlreichen Bereichen des Immunsystems aktiv und wird immer wieder mit Krankheiten wie Autoimmunerkrankungen in Verbindung gebracht. Iranische Wissenschaftler...

Ist CBD legal? Im Labyrinth der Gesetze…

CBD: Kein Rauschmittel Bei CBD handelt es sich um ein Cannabinoid, das im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol (THC) keine psychoaktive Wirkung hat. Will heißen: Als Rauschmittel ist dieser Wirkstoff von Cannabis vollkommen nutzlos. Ob Cannabisöl, CBD-Blüten oder dem Haschisch ähnliches Pollinat: Wenn Sie CBD-Produkte als legales Marihuana betrachten, werden Sie schwer enttäuscht sein. Dennoch ist unklar,...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
2,458AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen