Gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung ist nicht unbedingt eine Diät, die zur Erhaltung oder Verbesserung der allgemeinen Gesundheit beiträgt. Eine gesunde Ernährung versorgt den Körper mit essentieller Nahrung. Hier finden Sie Artikel zu einzelnen Nahrungsmitteln und Zusammenfassungen die Ihnen helfen werden, sich gesünder zu ernähren.

Boost für den Stoffwechsel: neu entdecktes Darmbakterium

Dysosmobacter welbionis verhindert Fettpolster Forscher an der katholischen Universität Löwen in Belgien beschäftigen sich unter der Leitung von Professor Patrice D. Cani bereits seit Jahren mit der Wirkung von Darmbakterien auf den Stoffwechsel. Dabei haben sie wiederholt beobachtet, dass ein bestimmtes Bakterium im Darm von übergewichtigen und diabetischen Menschen...

Verjüngen mit Ernährung und gesunden Lebensstil

3 Jahre jünger in nur 8 Wochen? Bei der neuen Untersuchung handelt es sich um eine Pilotstudie, die als randomisierte klinische Studie mit einer Kontrollgruppe durchgeführt wurde. Obwohl die Methode der Studie dem Goldstandard entspricht, können die Ergebnisse nicht als wissenschaftlicher Beweis gelten. Dafür verantwortlich ist die geringe Teilnehmerzahl....

Karamell: Die gesunde Art von Zucker?

Je dunkler das Karamell, desto mehr Antioxidantien Antioxidantien sind Stoffe, die freie Radikale im Körper vernichten. Bei freien Radikalen handelt es sich um Moleküle oder Atome, denen ein Elektron fehlt. Dieses Elektron rauben sie, wo immer sie es herausreißen können – ein Prozess, der massive Gewebeschäden verursachen kann. Oxidativer...

Warum macht uns Leptin satt?

Leptin beeinflusst das Belohnungssystem im Gehirn Im menschlichen Stoffwechsel kontrollieren Ghrelin und Leptin Gefühle von Hunger und Appetit. Der Magen schüttet das schnell wirkende Ghrelin aus, wenn er hungrig ist. Nach einer Mahlzeit kommt die Ghrelin-Produktion zum Erliegen. Wissenschaftler sind sich einig, dass Leptin bei Übergewicht...

Industrielle Ernährung fördert Krankheiten durch Entzündungen

Mangel an Ballaststoffen verringert Darmbakterien Die Forscher am Institut für Biomedizinische Wissenschaften an der Georgia State University kamen bei einem Tierversuch zu dem Schluss, dass industrielle Verarbeitung von Lebensmitteln Infektionskrankheiten verringern kann. Als Beispiel nannten sie Bakterien der Art Escerichia coli (E. coli), die früher häufig für Verdauungsprobleme verantwortlich...

Verlängern Omega-3-Fettsäuren das Leben?

Große Studie mit über 42.000 Teilnehmern Bisher haben sich zahlreiche Studien mit den Auswirkungen von Omega-3-Fettsäuren auf das Herz, das Gehirn, die Augen und die Gelenke befasst. Nur wenige Studien untersuchten den Zusammenhang zwischen dem Omega-3-Index und der Lebensdauer. Unter Omega-3-Index versteht man den Blutspiegel von Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure...

Große Studie: Nitrat von Gemüse stärkt das Herz

Optimal: Gemüse als Smoothie, nicht als Saft Forscher der Edith Cowan University (ECU) in Joondalup, West-Australien, veröffentlichten diese Studie, die sich mit der Wirkung von nitratreichem Gemüse befasst. Zahlreiche grüne Blattgemüse – Spinat, Rucola, Salat – und andere Gemüsesorten wie Rüben, beispielsweise Rote Bete, liefern eine große Menge von...

Anti-Aging mit hohen Mengen von Omega-3-Fettsäuren

Großer Schutz der Zellen vor Folgen von Stress Eine hohe Tagesdosis von Omega-3-Fettsäuren kann dazu beitragen, die Auswirkungen des Alterns zu verlangsamen: Zu diesem Ergebnis kamen Forscher der Ohio State University in einer Studie, die am 20. April veröffentlicht wurde. Offensichtlich sind die gesunden Fettsäuren in der Lage, auf...

Neues Angriffsfeld von Zucker aufgedeckt: die Muskeln

Stammzellen der Muskeln leiden unter zu viel Zucker Im Alltag jedes Menschen leisten Muskeln Schwerarbeit. Bei jeder Bewegung sorgen sie dafür, viele Kilogramm Masse zu bewegen. Deshalb nutzen sich Muskelzellen in jedem Körper mehr oder weniger stark ab. Besonders stark müssen natürlich die Muskeln von Sportlern repariert werden, die...

Studie bestätigt: Ernährung beeinflusst geistige Gesundheit

Fast Food und Koffein schwer verdauliche Kost fürs Gehirn Bisher haben Untersuchungen gezeigt, dass eine gesunde Ernährung mit einem geringen Anteil von industriell hergestellten Lebensmitteln das Risiko für zahlreiche Zivilisationskrankheiten verringert, einschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs. Mit der Zeit mehrten sich die Hinweise, dass Faktoren der Ernährung auch die psychische...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
2,458AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen