Gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung ist nicht unbedingt eine Diät, die zur Erhaltung oder Verbesserung der allgemeinen Gesundheit beiträgt. Eine gesunde Ernährung versorgt den Körper mit essentieller Nahrung. Hier finden Sie Artikel zu einzelnen Nahrungsmitteln und Zusammenfassungen die Ihnen helfen werden, sich gesünder zu ernähren.

Werbung für Schul-Kakao mit zu viel Zucker – foodwatch mahnt Landliebe ab!

Erst diesen Monat schloss sich foodwatch unter anderem mit der Deutschen Diabetes Gesellschaft in dem Bündnis „Aktion weniger Zucker“ zusammen. Ihre Mission: Die Veränderung der politischen Rahmenbedingungen für eine gesunde Ernährung in Deutschland. Und die nimmt foodwatch ernst! Jetzt mahnt die Verbraucherorganisation den Molkereikonzern Landliebe und die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen ab. Diese stellen...

10 Lebensmittel für einen gesunden Darm und ein starkes Immunsystem

Wie Sie seit dem Übersichtsartikel Magen-Darm-Trakt wissen, ist der Darm ein Organ der Superlative: zehn bis zwölf Meter lang, mit der Oberfläche eines halben Fußballfeldes, dabei aber nur wenige tausendstel Millimeter dick. Der Darm muss sehr viel arbeiten, ist aber auch sehr anfällig für Schäden. Was passiert, wenn diese Schäden zu gehäuft auftreten und Löcher im...

Intermittierendes Fasten: Heilmittel oder Humbug?

Was ist intermittierendes Fasten? Intermittierendes Fasten (engl. "unterbrochenes Fasten") beschreibt Teilzeit-Fasten. Statt wie während einer Fastenkur tagelang komplett auf Nahrung zu verzichten, legen Sie kurze Fastenperioden ein. Beim intermittierenden Fasten, auch als Intervallfasten bekannt, handelt es sich also im Prinzip um einen Essrhythmus. Sie verzichten während bestimmter Tagesphasen völlig auf Nahrung und essen ansonsten wie...

Mythos: Machen leere Kohlenhydrate doch nicht dick?

Glykämischer Index offensichtlich überbewertet Die aktuelle Studie wurde Anfang August in der Zeitschrift Advances in Nutrition veröffentlicht. Dabei konzentrierte sich ein Team von Wissenschaftlern verschiedener US-amerikanischer Universitäten darauf, ob eine Ernährung mit niedrigem oder hohem glykämischen Index Übergewicht und Abnehmen beeinflusst. Der glykämische Index eines Lebensmittels...

Schlechte Nachrichten für Liebhaber von Steaks & Co.

Mega-Studie:  Fleisch erhöht Risiko für koronare Herzkrankheit Mit ihrer Meta-Analyse wollten die Wissenschaftler ein für allemal den Zusammenhang von rotem und verarbeitetem Fleisch und dem Risiko für ischämische Herzkrankheit (IHD) klären. Diese Herzkrankheit wird auch als koronare Herzerkrankung bezeichnet. Eine Engstelle in einem Herzkranzgefäß führt dabei zu Sauerstoffmangel (Ischämie)...

Vegane Diät führt zu schwachen Knochen

Veganer haben weniger Kalzium in den Knochen Deutsche Wissenschaftler von verschiedenen Universitäten, unter anderem der Charité in Berlin und der Martin Luther Universität in Halle-Wittenberg, sowie ein Institut in der Schweiz und in Norwegen untersuchten für die Ende Februar 2021 veröffentlichte Studie insgesamt 72 Teilnehmer. Genau die Hälfte war...

Zartbitterschokolade – 8 gute Gründe warum dunkle Schokolade so gesund ist.

Schokolade macht glücklich, Schokolade macht süchtig, Schokolade macht dick, Schokolade schützt vor Krebs, Schokolade macht Pickel... Über Schokolade herrschen viel Uneinigkeit, viele Mythen und Unwahrheiten. Heute erklären wir Ihnen, warum dunkle Schokolade gesund ist – im Ernst! Der Unterschied zwischen Schokolade und dunkler Schokolade Heute geht es um alle Gesundheitseffekte von dunkler Schokolade, besonders die der Variante...

Amarant / Amaranth: Glutenfreie Alternative für Getreide?

Warum ist Gluten so schlimm? Gluten ist das Speicherprotein des Weizens, das im Samen die wichtigen Informationen für das Wachstum der Pflanze beschützt und als Eiweißspeicher dient. Wird der Samen gefressen und verdaut, kann sich die Pflanze nicht mehr vermehren. Gluten dient dazu, natürliche Feinde abzuhalten. Diese Funktion erklärt, warum dieses Eiweiß so schwer verdaulich...

Neuronen im Kleinhirn, die den Appetit drosseln

Komplizierter Balanceakt mit Hypothalamus und Dopamin Der Wunsch zu Essen ist einer der stärksten Triebe in der Natur. Um unseren Appetit zu zügeln und unser Gewicht auszubalancieren, sind starke hemmende Signale nötig. In der Frühgeschichte der Menschheit führte die Knappheit der Nahrung auf natürliche Weise zu einem Ausgleich.

Manuka Honig erkennen – Eine Erklärung

Was ist Manuka Honig? Wir möchten kurz sichergehen, dass wir unter Manuka Honig alle dasselbe verstehen: Manuka Honig* ist der Honig, den fleißige Bienen aus dem Nektar der Südseemyrte (Manuka-Strauch) herstellen. Die Südseemyrte ist ausschließlich in Neuseeland und im Süden von Australien heimisch und wächst nur dort. Die Südseemyrte ist bei den Ureinwohnern Neuseelands auch als...

Durch Nutzer empfohlen