Start Lösungen / Optionen Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung ist nicht unbedingt eine Diät, die zur Erhaltung oder Verbesserung der allgemeinen Gesundheit beiträgt. Eine gesunde Ernährung versorgt den Körper mit essentieller Nahrung. Hier finden Sie Artikel zu einzelnen Nahrungsmitteln und Zusammenfassungen die Ihnen helfen werden, sich gesünder zu ernähren.

Ernährungsrichtlinien für Schwangere unzureichend

Forschung (fast) ohne Frauen und Minderheiten Die Autoren einer neuen Studienübersicht kommen zu dem Schluss, dass Schwangere in der wissenschaftlichen Forschung über Ernährung stark unterrepräsentiert sind. In der Vergangenheit wurden Frauen und Schwangere in einem Großteil der wissenschaftlichen Forschung ausgeklammert. Die heutigen Empfehlungen für gesunde Ernährung können deshalb auf...

Darmbakterien verjüngen Mäuse

Entscheidende Rolle für Gehirnfunktionen Der enge Zusammenhang zwischen Verdauungssystem und Gehirn ist seit langem bekannt. Experten bezeichnen unseren Darm mittlerweile als das zweite Gehirn und sprechen von der Darm-Hirn-Achse. Wie mächtig diese Verbindung tatsächlich ist, belegt die neue Studie. Sie wurde vor Kurzem im Wissenschaftsmagazin Nature Aging veröffentlicht.

Machen Pilze glücklich?

Superfood mit Wirkung auf Zellebene Die Forscher von Penn State verwendeten für die aktuelle Studie Daten zu Ernährung und psychischer Gesundheit, die zwischen 2005 und 2016 von mehr als 24.000 US-Erwachsenen gesammelt wurden. Bei der Analyse fanden sie heraus, dass Menschen, die reichlich Pilze verzehrten, eine geringere Wahrscheinlichkeit hatten,...

Zöliakie und glutenfreie Diät: Rezept für Mangelerscheinungen?

Empfehlung von Experten: Verstärkt auf Mikronährstoffe achten Bei Zöliakie handelt es sich um eine chronische Autoimmunerkrankung des Dünndarms. Dabei greift das Immunsystem als Reaktion auf die Aufnahme von Gluten die Darmwand an. Mit der Zeit zerstören chronische Entzündungen die Zotten in der Darmwand. Diese Ausstülpungen erleichtern den Übergang von...

Antioxidantien schützen das Herz bei Krebs

Freie Radikale verantwortlich für krebsbedingte Herzschäden Tumore bei Mäusen und Fruchtfliegen führten zu unterschiedlichen Ausprägungen von Herzfunktionsstörungen – insbesondere einer Abnahme der Blutpumpfähigkeit des Herzens. Das Hinzufügen bestimmter Arten von Antioxidantien zu der Nahrung von Fruchtfliegen mit Tumoren kehrte die Schäden an ihren Herzen um. Dieser Befund deutet darauf...

Carotinoide und Polyphenole: Summe größer als die Teile

Reduzierter Fettstoffwechsel in Fibroblasten Zwei beratende Wissenschaftler des Unternehmens Lycored haben die aktuelle Studie in Zusammenarbeit mit Forschern der Ben-Gurion-Universität in Beer-Sheva durchgeführt. Dass dabei wissenschaftliche Standards eingehalten wurden, zeigt die Veröffentlichung im Schweizer Fachverlag für wissenschaftliche Zeitschriften MDPI. Auch in Pubmed, der nationalen Bibliothek für medizinische Studien in...

Vitamin K hält das Herz gesund

Pflanzliche und tierische Quellen für Vitamin K Bei Arteriosklerose verengen Ablagerungen aus Fett und Kalk, die sogenannten Plaques, die Arterien, die sauerstoffreiches Blut vom Herzen zu Organen und Gliedmaßen transportieren. Diese Engpässe können die Gesundheit schädigen. Zu den Folgen von Arteriosklerose gehören Schlaganfälle, Herzinfarkte, Nierenkrankheiten und die periphere arterielle...

Bewusste Auswahl verringert ökologischen Fußabdruck

Hot Dog vs. Nüsse: Klarer Sieger Das Essen eines Hot Dogs könnte 36 Minuten menschlichen Lebens kosten. Sich stattdessen für eine Portion Nüsse zu entscheiden, könnte das Leben um 26 Minuten verlängern. Auf diesen einfachen Nenner brachten die Wissenschaftler das Ergebnis ihrer Studie. Bei der Bewertung...

Wechselspiel: Flavonoidreiche Ernährung und Darmflora

Alkoholkonsum Option bei gesunder Ernährung Die aktuelle Studie wurde im Magazin Hypertension veröffentlicht, das die American Heart Association betreibt. „Unser Darmmikrobiom spielt eine Schlüsselrolle bei der Metabolisierung von Flavonoiden, um ihre kardioprotektive Wirkung zu verstärken,“ betonte der leitende Studienautor, Dr. Aedín Cassidy, Lehrstuhlinhaber und Professor für Ernährung und Präventivmedizin...

WHO-Verzehrempfehlung von Vitamin C zu niedrig

Ursprüngliches Vitamin-C-Experiment „schockierende Studie“ Die neue Studie wirft ein neues Licht auf die Aussagekraft von offiziellen Verzehrempfehlungen. Sie zeigt zudem, dass Analyse und Interpretation gewonnener Daten die Ergebnisse von Studien enorm beeinflussen. Die nach wie vor gültige Verzehrempfehlung der WHO bei Vitamin C beruht auf der sogenannten Sorby-Studie, die...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
1,500AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen