Start Lösungen / Optionen

Lösungen / Optionen

Hier stellen wir Ihnen wissenschaftlich fundierte Behandlungsoptionen und eventuelle Lösungen vor,  um Sie auf dem Weg zur Remission Ihrer Autoimmunerkrankung zu Unterstützen. Dazu zählen: Spezielle Ernährungsweisen, Stressmanagement, das Auffüllen von Nährstoffen und Vitalstoffen, die Verbesserung der Darmgesundheit, Bewegungsoptimierung, gesunder Schlaf, ausreichender Aufenthalt im Freien (Sonne, Licht), ein gesunder Tag-Nacht-Rhythmus, die Behandlung psychologischer Probleme, die Meidung von Chemikalien, die Meidung schädlicher Körperpflegeprodukte, Entgiftung, die Behandlung versteckter Infektionen und spezielle Therapieformen.

Traubenkernextrakt lindert Bluthochdruck und Stress

Entspannt durch den Tag mit OPC? Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) stehen weltweit bei den Todesursachen an erster Stelle. Bluthochdruck trägt wesentlich zum Entstehen von Erkrankungen der Blutgefäße und des Herzens bei. Für ihre Studie über die Wirkung auf Bluthochdruck verwendeten die Forscher einen Traubenkernextrakt, der zum größten Teil aus oligomeren Proanthocyanidinen...

Kann man Autoimmunkrankheiten mit Fischen „davonschwimmen“? (Omega-6/3)

Seit zwei bis drei Generationen beobachten Ärzte ein merkwürdiges und unerklärliches Phänomen. Erkrankungen wie Rheuma, Asthma, Neurodermitis, Colitis (Darmentzündung), Hashimoto (Schilddrüsenentzündung) und viele weitere explodieren geradezu. Bei all diesen Erkrankungen liegt dieselbe Ursache zugrunde. Unser Immunsystem reagiert – zumindest teilweise – über und greift nicht nur feindliche Bakterien, Viren oder Pilze, sondern auch Strukturen...

Aspirin (Acetylsalicylsäure) – Das bekannteste Schmerzmittel im Fokus

Was ist Acetylsalicylsäure (ASS)? ASS (Aspirin) wird seit 1977 von der WHO als unentbehrliches Arzneimittel gelistet und rettet jedes Jahr viele Leben. Es wird aber bereits deutlich länger verwendet. Die Vorstufe des Wirkstoffs - Salicylsäure - ist in der Weidenrinde enthalten, welche einen hohen Stellenwert in der Naturheilkunde hat. Schon seit Jahrtausenden ist bekannt, dass...

Rinderbrust

Rinderbrust ist so einfach zu machen, dass sie sich praktisch von selbst kocht. Sie werfen einfach alle Zutaten in einen Topf und ein paar Stunden später ist es fertig. Dieses einfache Rinderbrust Rezept ist ein beliebtes Paleo Gericht und wird auch Ihnen schmecken! Viele Menschen mit Zöliakie und Gluten-Intoleranz leiden an Anämie und niedrigem Eisenspiegel....

Bewertung von Studien: Keine Vorteile für Verwendung von Süßstoffen entdeckt

Viele Menschen möchten heutzutage gesünder leben und verzichten dafür auf zuckerreiche Lebensmittel. Nahrungsmittel und Getränke, die anstelle von Zucker Süßstoffe enthalten, erfreuen sich daher zunehmender Beliebtheit. Welche Auswirkungen die Zuckerersatzstoffe aber auf den menschlichen Körper haben, ist noch immer nicht vollständig erforscht. Ein europäisches Forschungsteam bewertete jetzt zahlreiche Süßstoffstudien und kommt zu dem Ergebnis:...

Chlorella: Potente Alge zum Entgiften

Was ist Chlorella? Chlorella zählt zu den Mikroalgen. Der lateinische Name kann als ‚junges, kleines Grün’ übersetzt werden. Tatsächlich bezeichnet der Begriff eine ganze Gattung von Süßwasseralgen, zu der zahlreiche verschiedene Arten (1) gehören. Die Algen sind einzellige Lebewesen, die Chlorophyll tiefgrün färbt. Im Gegensatz zu Spirulina (ein Cyanobakterium) enthalten Chlorella-Algen einen Zellkern. Im Zytoplasma der...

Studie bestätigt: Ernährung beeinflusst geistige Gesundheit

Fast Food und Koffein schwer verdauliche Kost fürs Gehirn Bisher haben Untersuchungen gezeigt, dass eine gesunde Ernährung mit einem geringen Anteil von industriell hergestellten Lebensmitteln das Risiko für zahlreiche Zivilisationskrankheiten verringert, einschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs. Mit der Zeit mehrten sich die Hinweise, dass Faktoren der Ernährung auch die psychische...

Das Paleo Autoimmunprotokoll bei Autoimmunerkrankungen

Es gibt eine Ernährungsform, die im Zusammenhang mit Autoimmunerkrankungen immer wieder fällt: das Paleo Autoimmunprotokoll. Es ist eine Weiterentwicklung der Paleo Ernährung speziell bei Autoimmunerkrankungen. Sie ist eine sehr geeignete Ernährungsform für Autoimmunerkrankte, um Darm und Immunsystem zu beruhigen und sich von der Erkrankung zu erholen. Erfahren Sie hier mehr über das Paleo Autoimmunprotokoll und...

Neue Entdeckung: Immunzellen im Darm reduzieren Entzündungen bei Multipler Sklerose

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche Autoimmunerkrankung des zentralen Nervensystems und des Rückenmarks, von der etwa 200.000 Menschen in Deutschland betroffen sind. Ein nordamerikanisches Forschungsteam hat jetzt herausgefunden, dass Immunzellen des Darms die Entzündungen im Gehirn von Betroffenen reduzieren. Eine Erhöhung der Immunzellenanzahl hemmte bei Mäusen mit Multipler Sklerose die Entzündungen sogar komplett. Mäuse und Menschen mit...

Amarant / Amaranth: Glutenfreie Alternative für Getreide?

Warum ist Gluten so schlimm? Gluten ist das Speicherprotein des Weizens, das im Samen die wichtigen Informationen für das Wachstum der Pflanze beschützt und als Eiweißspeicher dient. Wird der Samen gefressen und verdaut, kann sich die Pflanze nicht mehr vermehren. Gluten dient dazu, natürliche Feinde abzuhalten. Diese Funktion erklärt, warum dieses Eiweiß so schwer verdaulich...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
355AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen