Warum spüren wir so viel in unseren Lippen?

Superstarke Neuronen mit vielen Verbindungen zum Gehirnstamm Einige Teile des Körpers – zum Beispiel unsere Hände und Lippen – können wesentlich mehr empfinden als andere Regionen. Das macht sie zu wichtigen Werkzeugen, mit denen wir die komplizierten Details der Welt erkennen und manipulieren können. Unser Überleben...

Warum Frauen Burnout schneller als Männer erleben

Frauen fordern weniger und leisten mehr Die Studie von Wissenschaftlern der Harvard Business School ergab, dass weibliche Angestellte häufiger unter sogenanntem Zeitstress leiden. Dieser Begriff beschreibt das Gefühl, zu viel zu tun und zu wenig Zeit dafür zu haben. Frauen erleben diesen Zustand offensichtlich häufiger als Männer, weil sie...

Bewusste Auswahl verringert ökologischen Fußabdruck

Hot Dog vs. Nüsse: Klarer Sieger Das Essen eines Hot Dogs könnte 36 Minuten menschlichen Lebens kosten. Sich stattdessen für eine Portion Nüsse zu entscheiden, könnte das Leben um 26 Minuten verlängern. Auf diesen einfachen Nenner brachten die Wissenschaftler das Ergebnis ihrer Studie. Bei der Bewertung...

Das unbekannte Universum der Mikroben

Zahlreicher als Sterne am Firmament? Wissenschaftler kratzen bei Informationen über Mikroorganismen bisher nur an der Oberfläche, obwohl Leben auf der Erde ohne Mikroben undenkbar wäre. Sie erzeugen Sauerstoff, halten den Boden gesund und regulieren das Klima. Käse, Bier und Brot könnten ohne diese winzigen Organismen nicht entstehen. Wissenschaftler schätzen,...

Hören Säuglinge mit ASS zu, wenn Mama spricht?

Neu entdeckte Untergruppe von Autismus Motherese oder Babytalk ist eine Form von vereinfachter, übertrieben melodischer Sprache. Eltern verwenden diese Sprachform unwillkürlich, um mit Neugeborenen und Kleinkindern zu kommunizieren. Ein Pferd wird zum Pferdchen; ein Hund wird Hündchen; Eltern werden Mama und Papa. Die Tendenz, mit den lieben Kleinen in...

Wechselspiel: Flavonoidreiche Ernährung und Darmflora

Alkoholkonsum Option bei gesunder Ernährung Die aktuelle Studie wurde im Magazin Hypertension veröffentlicht, das die American Heart Association betreibt. „Unser Darmmikrobiom spielt eine Schlüsselrolle bei der Metabolisierung von Flavonoiden, um ihre kardioprotektive Wirkung zu verstärken,“ betonte der leitende Studienautor, Dr. Aedín Cassidy, Lehrstuhlinhaber und Professor für Ernährung und Präventivmedizin...

Alles über Autoimmunerkrankungen von A bis Z

Autoimmunerkrankungen sind ein seltsames Phänomen, an dem mittlerweile schätzungsweise zehn bis 15 Millionen Menschen in Deutschland leiden. Aber was sind Autoimmunerkrankungen? Warum sind mittlerweile so viele Menschen davon betroffen? Und was passiert bei einer Autoimmunerkrankung im Körper? Autoimmunerkrankungen sind chronisch-entzündliche Erkrankungen, bei denen Immunzellen fehlgeleitet werden und körpereigene Zellen angreifen. Je nach betroffenem Gewebe manifestieren...

Meta-Studie beweist: Chronische Schmerzen können durch Mikronährstoffe & Diäten signifkant gesenkt werden.

Die am 17. November 2020 in der Oxford University Press erschienen Meta-Studie mit dem Titel "Dietary Interventions Are Beneficial for Patients with Chronic Pain: A Systematic Review with Meta-Analysis" konnte beweisen dass diverse Mikronährstoffe und Diätformen chronische Schmerzen um bis zu 33% auf der Schmerzskala senken können. Die Forscher stellten...

Wie Gene die Fitness beeinflussen

Unterschiedliche Ergebnisse bei gleichem Training Die Ergebnisse der neuen Studie in Kürze: Die Wissenschaftler identifizierten insgesamt 13 mögliche Gene, sogenannte Kandidatengene, die mit Fitnessergebnissen bei zuvor untrainierten Personen in Verbindung stehen. Genetische Einflüsse waren für 72 Prozent der Differenz in den Ergebnissen der Krafttrainingsgruppe verantwortlich. Auf die Ergebnisse in...

Tierversuch: Darmbakterien beeinflussen soziales Verhalten

Enterococcus faecalis mögliche Partymikrobe? Wir alle beherbergen im Inneren und auf der Oberfläche unseres Körpers komplexe Ökosysteme mit einer Vielzahl von Mikroben. Wissenschaftler beschäftigen sich seit Jahren verstärkt mit diesen mikroskopisch kleinen Lebewesen, die auf der Haut, in unserer Nase und sogar in den Achseln zu unserer Gesundheit beitragen.
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
2,458AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen