Dank “Glückshormonen”: Wissenschaftler finden neuen Weg zur Bekämpfung von Autoimmunerkrankungen

Bei Autoimmunerkrankungen kann der Körper nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden. Falsch aktiviert richten sich T-Zellen plötzlich gegen körpereigene Zellen, anstatt körperfremde Stoffe und Krankheitserreger anzugreifen. Das Immunsystem attackiert den eigenen Körper! Ein internationales Forschungsteam veröffentlichte jetzt völlig neue Erkenntnisse über die Biologie und Aktivierung von Immunzellen. Die Studienergebnisse könnten bald schon zu neuen Therapien...

Neue Studienerkenntnisse: So beeinflusst der Magen die Darmflora

Welche Rolle der Magen für die Darmgesundheit spielt, ist noch immer ungeklärt. Vor allem die stark schwankende Zusammensetzung der Magenmikroorganismen, gibt Forschern Rätsel auf. Jetzt kommt langsam Licht ins Dunkel - dank einem neuen Verfahren, das von einem Forschungsteam der Universität Hohenheim in Stuttgart und der Medizinischen Universität Graz entwickelt wurde. Scheinbar übt der...

Hashimoto Thyreoiditis – ein Problem mit vielen Gesichtern

Autoimmunerkrankungen gehören nach Herz-Kreislauf- und Tumorerkrankungen zu den weltweit dritthäufigsten Krankheiten mit steigender Tendenz. Erkrankungen der Schilddrüse findet man nach neuesten Erkenntnissen in Deutschland bei fast 50 % der Bevölkerung, allein die Hashimoto Thyreoiditis findet man nach Experteneinschätzung bei circa 10 %. Autor: Tom Fox Hashimoto - die weltweit häufigste organspezifische Autoimmunerkrankung Die Schilddrüse ist beim Menschen...

Alles über Antikörper – was Sie wissen müssen!

Wer sich mit Autoimmunerkrankungen oder mit der Tumortherapie beschäftigt, der stolpert immer wieder über den Begriff Antikörper (AK). Was sind Antikörper wirklich und welchen Zweck haben sie? Das erfahren Sie heute! Proteine im menschlichen Körper Antikörper (AK) sind Proteine. Proteine gehören zu den drei Makronährstoffen (Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß), die Ihr Körper für die Ernährung und als...

Was ist Neurodermitis? Neurodermitis auf einen Blick.

Die Hauterkrankung Neurodermitis (atopisches Ekzem) betrifft in Deutschland etwa fünf Millionen Menschen. Sie ist damit fast so verbreitet wie Typ 2 Diabetes. Aber was ist Neurodermitis genau? Erhalten Sie hier einen ersten Überblick über eine chronische Problemerkrankung. Was ist Neurodermitis? Was ist ein atopisches Ekzem? Neurodermitis wird im medizinischen Fachjargon als atopisches Ekzem bezeichnet. Das wissen...

Wie Du Gastritis erkennst und richtig behandelst

Schmerzen im Magen, Appetitlosigkeit, Schmerzen beim Essen - Gastritis macht das Leben schwer, da jedes Essen sofort mit Schmerzen bestraft wird. 20 % aller Erwachsenen haben im Laufe ihres Lebens einmal Gastritis (Magenschleimhautentzündung), in schlimmen Fällen kann Gastritis zu Autoimmunerkrankungen, SIBO, Magengeschwüren und Magenkrebs führen. Erfahren Sie hier mehr darüber, was Gastritis ist, wie es...

Alles über Autoimmunerkrankungen von A bis Z

Autoimmunerkrankungen sind ein seltsames Phänomen, an dem mittlerweile schätzungsweise zehn bis 15 Millionen Menschen in Deutschland leiden. Aber was sind Autoimmunerkrankungen? Warum sind mittlerweile so viele Menschen davon betroffen? Und was passiert bei einer Autoimmunerkrankung im Körper? Autoimmunerkrankungen sind chronisch-entzündliche Erkrankungen, bei denen Immunzellen fehlgeleitet werden und körpereigene Zellen angreifen. Je nach betroffenem Gewebe manifestieren...
6,598FansGefällt mir
2,515FollowerFolgen
107FollowerFolgen
355AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen