Erkrankungen

Hier erstellen wir speziell für Sie ausführliche Informationen zu den Erkrankungen (Autoimmunerkrankungen). Informationen zur Ernährung und zur Lebensführung, Symptome und die Diagnose, sowie die möglichst beste Behandlung. Nach und nach füllen wir die Informationen für Sie auf. Auf Themenwünsche aus dem Forum und den sozialen Medien gehen wir hier sehr gerne ein. Also halten Sie sich nicht zurück und sprechen Sie uns an, falls Sie etwas vermissen sollten oder einen Wunsch haben. Derzeit finden Sie hier schon ausführliche Informationen zu: Antiphospholipid-Syndrom, Fibromyalgie, Hashimoto Thyreoiditis, Lupus Erythematodes, Multiple Sklerose, Neurodermitis, Rheumatoide Arthritis, Typ 1 Diabetes.

Morbus Crohn Schub – Die Akutphase

Aktive Phasen, also Schübe, wechseln sich mit Ruhephasen ab. Dabei ist die Dauer der Abstände zwischen den Schüben bei Morbus Crohn nur schlecht vorhersehbar, allerdings gibt die Schwere und die Häufigkeit der Schübe zu Beginn der Erkrankung einen Hinweis auf weiteren Verlauf. Was passiert bei einem Morbus Crohn Schub? Tritt der Schub bei Morbus Crohn auf,...

Wirkmechanismen von Immunsensoren unter der Lupe

PANoptose: Drei verschiedene Arten von Zelltod Die Ergebnisse der Studie wurden Anfang September im Wissenschaftsmagazin Nature veröffentlicht. Sie ermöglichen ein neues Verständnis der funktionellen und regulatorischen Rolle, die Inflammasom-Sensoren und Zelltodkomplexe bei Infektionen spielen. Die Arbeit der US-amerikanischen Wissenschaftler beleuchtet auch neue therapeutische Ziele für die Behandlung von Krankheiten...

Der TSH Wert bei Hashimoto

Bei Ihnen wurde Hashimoto Thyreoiditis diagnostiziert und Ihre Hashimoto Behandlung ist bereits im vollen Gange. Aber die Werte sollten regelmäßig überprüft werden! Die Hormon- und Antikörpertiter sollten engmaschig kontrolliert und an die Therapie und Hashimoto Ernährung angepasst werden. Daher die Frage: Wie sollte der TSH-Wert bei Hashimoto sein? Wie sollte der TSH Wert bei Hashimoto...

Lupus Erythematodes von A-Z: Ein großer Überblick

Lupus Erythematodes ist eine Autoimmunerkrankung der Haut und der Gelenke. Sie gehört zu den Rheuma-Erkrankungen (Kollagenosen) und tritt meist bei jungen Frauen erstmalig in jungen Jahren auf. Lupus ist eine massiv unterschätzte und missdiagnostizierte Autoimmunerkrankung. Es kann Jahre dauern, bis Betroffene die richtige Lupus Diagnose erhalten. Die Lupus Symptome können sehr vielseitig sein. Die Therapie...

Diabetes Typ 1 Symptome, auf die Sie achten müssen

Durst, Müdigkeit, Sehstörungen, erhöhter Harndrang - die Diabetes Typ 1 Symptome sind eindeutig und sollten im Auge behalten werden. Wird nichts unternommen, droht ein lebensgefährlicher metabolischer Schock. Diabetes Typ 1 gehört zu den Autoimmunerkrankungen - hier ist die Bauchspeicheldrüse betroffen, weswegen es zu einem gestörten Insulinhaushalt kommt. Lesen Sie dazu mehr über die Diabetes Typ 1 Symptome. Was ist...

Studie belegt: Starker Zusammenhang von Depressionen und Angststörungen mit Hashimoto

Depressionen und Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen weltweit. Alleine in Deutschland leiden etwa vier Millionen Menschen an Depressionen. Deutsche Forscher konnten jetzt einen starken Zusammenhang der beiden Erkrankungen mit Hashimoto demonstrieren. Die neuen Erkenntnisse können vielen Betroffenen helfen. Ursache Hashimoto? Dr. Teja Wolfgang Grömer, niedergelassener Psychologe in Bamberg und Privatdozent am Lehrstuhl für Psychiatrie...

Bewusste Auswahl verringert ökologischen Fußabdruck

Hot Dog vs. Nüsse: Klarer Sieger Das Essen eines Hot Dogs könnte 36 Minuten menschlichen Lebens kosten. Sich stattdessen für eine Portion Nüsse zu entscheiden, könnte das Leben um 26 Minuten verlängern. Auf diesen einfachen Nenner brachten die Wissenschaftler das Ergebnis ihrer Studie. Bei der Bewertung...

Multiple Sklerose – Der Verlauf von MS

Was ist multiple Sklerose? Eine kurze Wiederholung Multiple Sklerose ist eine Autoimmunerkrankung des zentralen Nervensystems. Immunzellen werden dabei fehlgeleitet und greifen die Myelinscheiden von Teilen der Nervenzellen (Axone), an. Die Myelinscheiden sind sozusagen die Isolierschicht für die Hochgeschwindigkeits-Kabel, die wir Nervensystem nennen. Ohne Isolierung funktioniert auch das beste Kabel nicht, und so kommt es bei...

Neuer Mechanismus entdeckt: So fördert Schlaf das Immunsystem

Gesunder Schlaf ist wichtig für ein gesundes Immunsystem! Wie aber Schlafen bestimmte Immunfunktionen beeinflusst, ist wissenschaftlich noch nicht geklärt. Jetzt haben Forschern der Universität Tübingen und der Universität Lübeck einen neuen Mechanismus entdeckt. Dieser erklärt, wie Schlaf das Immunsystem fördert. Schlaf versus schlaflos Für ihre Studie führten die Wissenschaftler ein 24-stündiges Experiment an zehn gesunden Teilnehmern...

Neue Studie: Zusammenhang von Schizophrenie und Epstein-Barr-Virus demonstriert

Laut Weltgesundheitsorganisation sind weltweit mehr als 21 Millionen Menschen von Schizophrenie betroffen. Sowohl genetische Faktoren, als auch Umweltfaktoren haben einen Einfluss auf die  psychische Erkrankung. Verschiedene Virusinfektionen stehen ebenfalls im Verdacht, Schizophrenie zu fördern. Amerikanische Forscher lenken nun die Aufmerksamkeit auf das Epstein-Barr-Virus. Sie fanden erhöhte Antikörperwerte des Herpesvirus in Patienten mit Schizophrenie. Epstein-Barr-Virus (EBV)...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
2,458AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen