Erkrankungen

Hier erstellen wir speziell für Sie ausführliche Informationen zu den Erkrankungen (Autoimmunerkrankungen). Informationen zur Ernährung und zur Lebensführung, Symptome und die Diagnose, sowie die möglichst beste Behandlung. Nach und nach füllen wir die Informationen für Sie auf. Auf Themenwünsche aus dem Forum und den sozialen Medien gehen wir hier sehr gerne ein. Also halten Sie sich nicht zurück und sprechen Sie uns an, falls Sie etwas vermissen sollten oder einen Wunsch haben. Derzeit finden Sie hier schon ausführliche Informationen zu: Antiphospholipid-Syndrom, Fibromyalgie, Hashimoto Thyreoiditis, Lupus Erythematodes, Multiple Sklerose, Neurodermitis, Rheumatoide Arthritis, Typ 1 Diabetes.

Der lange Weg zu einer vielfältigen Darmflora

Darmbakterien lernen und unterstützen sich gegenseitig Fredrik Bäckhed, Professor für Molekulare Medizin an der Sahlgrenska-Akademie der schwedischen Universität Göteborg, leitete die neue Studie, die in Zusammenarbeit mit dem County Hospital in Halmstad durchgeführt wurde. Professor Bäckhed und sein Team haben bereits in früheren Studien gezeigt, dass...

Entfernung des Blinddarms senkt Risiko für Parkinson

Wissenschaftler vermuten, dass es einen Zusammenhang zwischen Blinddarmentfernung und Parkinson geben könnte. Für eine aktuelle schwedische Registerstudie wurden Daten von etwa 1,6 Millionen Menschen ausgewertet. Wurde der Appendix bereits in jungen Jahren entnommen, war das Risiko an Parkinson zu erkranken etwa 20 bis 25 % geringer. Blinddarm hat Einfluss auf Parkinson Bei Parkinson bilden sich Ablagerungen...

Gefährliche Chemikalien in Pflegeprodukten

Endokrine Disruptoren stören Hormonhaushalt Dieses Ergebnis sei besorgniserregend, da der Spiegel dieser Hormone während der Schwangerschaft ansteigen sollte, so die leitende Studienautorin Zorimar Rivera-Nunez, Assistenzprofessorin an der Rutgers School of Public Health in Piscataway, New Jersey. Ihrer Auskunft nach haben frühere Forschungen bereits Störungen der Schwangerschaftshormone mit einem erhöhten...

Endlich geklärt: So hängen Darmflora und Neurodermitis zusammen

Das menschliche Immunsystem ist hauptsächlich an und im Darm angesiedelt. Daher ist es wenig verwunderlich, dass Autoimmunerkrankungen immer häufiger mit dem Organ in Verbindung gebracht werden. Bei der Entstehung allergischer Erkrankungen wie Neurodermitis spielt die Veränderungen der Darmflora eine zentrale Rolle. Die zugrunde liegenden Mechanismen dafür sind aber noch immer unbekannt. Ein französisches Forschungsteam...

Alles Wichtige zur Behandlung bei Lupus Erythematodes

Jetzt geht es ans Eingemachte - der Autoimmunprozess muss so schnell wie möglich gebremst werden! Die Behandlung von Lupus Erythematodes ist sehr wichtig. Jedoch verlieren sich Betroffene häufig im Dschungel der Medikamente und ärztlichen Empfehlungen. Auf was bei der Therapie zu achten ist, welche Medikamente angewendet werden und was sie bewirken und wie die Behandlung von...

Britische Studie findet heraus, dass schwere Neurodermitis das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen erhöht.

Am 23. Mai 2018 erschien im "British Medical Journal" eine groß angelegte Studie, die den Zusammenhang zwischen schwerer Neurodermitis und späteren Herz-Kreislauf-Erkrankungen aufzeigt. Die Forscher untersuchten bei Neurodermitis-Patienten die Anzahl der kardiovaskulären Vorfälle anhand von Daten aus nationalen Datenbanken. Die Studiengruppe bestand aus 387.439 Neurodermitis Patienten und die Kontrollgruppe aus 1.528.477 Nicht-Neurodermitis-Patienten. Durchschnittlich wurden die...

Deutscher Forschungserfolg: Mit dem Mikrobiom gegen multiresistente Keime!

Forscher der Universität Tübingen und der Universität Göttingen sowie des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung haben die Wirkungsweise einer neuen Klasse von Antibiotika untersucht. Die sogenannten Fibupeptide stören die Energieversorgung der Bakterien, was deren Tod zur Folge hat. Sogar gegen multiresistente Keime sind sie hochwirksam. Besonders spannend: Unser Mikrobiom bildet das Antibiotikum selbst! Multiresistente Keime -...

Neue Biomarker für Alzheimer Diagnose

Atemberaubende diagnostische Genauigkeit möglich?  Nancy Ip von der Hong Kong University of Science and Technology leitete die Gruppe von Wissenschaftlern, die ein Panel mit 19 Biomarkern für die genaue Diagnose der Alzheimer-Krankheit untersuchte. Mehrere Proteine dieses Panels ändern sich mit dem Stadium der Krankheit. Das ermöglicht es, anhand dieser...

Studie zeigt: Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen erhöhen Risiko für Prostatakrebs

Unter dem Begriff chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) werden die beiden Autoimmunerkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa zusammengefasst. Etwa 200.000 Menschen in Deutschland leiden an einer der beiden Darmerkrankungen, Tendenz steigend. Eine amerikanische Studie fand jetzt heraus, dass das Risiko mit Prostatakrebs diagnostiziert zu werden für Männer mit CED etwa vier- bis fünfmal höher ist, als...

Ernährungsrichtlinien für Schwangere unzureichend

Forschung (fast) ohne Frauen und Minderheiten Die Autoren einer neuen Studienübersicht kommen zu dem Schluss, dass Schwangere in der wissenschaftlichen Forschung über Ernährung stark unterrepräsentiert sind. In der Vergangenheit wurden Frauen und Schwangere in einem Großteil der wissenschaftlichen Forschung ausgeklammert. Die heutigen Empfehlungen für gesunde Ernährung können deshalb auf...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
2,458AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen