Erkrankungen

Hier erstellen wir speziell für Sie ausführliche Informationen zu den Erkrankungen (Autoimmunerkrankungen). Informationen zur Ernährung und zur Lebensführung, Symptome und die Diagnose, sowie die möglichst beste Behandlung. Nach und nach füllen wir die Informationen für Sie auf. Auf Themenwünsche aus dem Forum und den sozialen Medien gehen wir hier sehr gerne ein. Also halten Sie sich nicht zurück und sprechen Sie uns an, falls Sie etwas vermissen sollten oder einen Wunsch haben. Derzeit finden Sie hier schon ausführliche Informationen zu: Antiphospholipid-Syndrom, Fibromyalgie, Hashimoto Thyreoiditis, Lupus Erythematodes, Multiple Sklerose, Neurodermitis, Rheumatoide Arthritis, Typ 1 Diabetes.

Zöliakie und glutenfreie Diät: Rezept für Mangelerscheinungen?

Empfehlung von Experten: Verstärkt auf Mikronährstoffe achten Bei Zöliakie handelt es sich um eine chronische Autoimmunerkrankung des Dünndarms. Dabei greift das Immunsystem als Reaktion auf die Aufnahme von Gluten die Darmwand an. Mit der Zeit zerstören chronische Entzündungen die Zotten in der Darmwand. Diese Ausstülpungen erleichtern den Übergang von...

Warum habe ich Hashimoto?

Bei Ihnen wurde Hashimoto Thyreoiditis, eine chronische und meist lebenslänglich verlaufende Autoimmunerkrankung der Schilddrüse, diagnostiziert. Die Hashimoto Diagnose ist noch nicht lange her, die Hashimoto Behandlung haben Sie begonnen. Doch Sie stellen sich die Frage: Warum habe ich Hashimoto? Wie konnte es dazu kommen? Hätte man es verhindern können? Warum habe ich Hashimoto? Was Hashimoto Thyreoiditis ist, können...

Mikrobiom-Studie: Unterschiede zwischen Reizdarmsyndrom und entzündlichen Darm­er­krank­ungen entdeckt

Die Symptome des Reizdarmsyndroms sind häufig schwer von den Symptomen entzündlicher Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa zu unterscheiden. Derzeit ist für eine sichere Diagnose eine Darmspiegelung notwendig. Bald schon könnten die Erkrankungen per Stuhltest diagnostiziert werden. Laut einer niederländischen Studie haben Patienten mit entzündlichen Darm­er­krank­ungen und Patienten mit dem Reizdarm­syndrom unterschiedliche Bakterien...

Zöliakie Test – Diagnostik der Glutenallergie

Zöliakie Test - Warum muss Zöliakie rechtzeitig erkannt werden? Je früher die Krankheit erkannt wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, vollständig symptomfrei zu leben. Bei der Zöliakie reagiert der Patient mit Entzündungen der Darmwände auf das für viele Menschen harmlose Pflanzeneiweiß Gluten. Durch die Entzündung kommt es zu Veränderungen der Darmwand. Mit jedem Tag, an dem...

Studie demonstriert: Kurkuma kann bei Reizdarmsyndrom helfen

In Deutschland leiden etwa zehn bis 15 Millionen Menschen an Reizdarmsyndrom, einer funktionellen Störung des Darms. Betroffene klagen über Unwohlsein, Blähungen sowie Schmerzen im Darm. Die Lebensqualität ist durch die Erkrankung häufig stark beeinträchtigt. Herkömmliche Therapien erzielen bei Patienten oft nur unbefriedigende Ergebnisse, weshalb pflanzliche Produkte bereits alternativ bei der Behandlung eingesetzt werden. Italienische und belgische...

Aktuelle Studie: Vitamin-D-Mangel bei Neugeborenen kann Schizophrenie auslösen

Die Funktionen von Vitamin D im menschlichen Körper sind vielfältig und noch nicht vollständig geklärt. Ein Vitamin-D-Mangel wird mit zahlreichen Krankheiten in Verbindung gebracht. Beispiele sind Autoimmunerkrankungen, Brustkrebs oder Allergien. Jetzt hat ein internationales Forschungsteam entdeckt, dass Neugeborene mit einem Vitamin-D-Mangel ein erhöhtes Risiko für Schizophrenie im späteren Leben aufweisen. Die Studienergebnisse...

Hoffnung bei Rheumatoider Arthritis durch Cannabinoide und Pflanzenwirkstoffe

Was ist Rheumatoide Arthritis? RA ist eine Autoimmunerkrankung. Sie führt zu chronischen Entzündungen in den Gelenken, die extrem schmerzen. Frauen leiden dreimal so häufig wie Männer an dieser Form der Arthritis. Bei RA wandern fehlgesteuerte Immunzellen in die Gelenke. Dort produzieren sie verstärkt Botenstoffe, die sogenannten Zytokine. Sie bewirken, dass sich Gelenke chronisch entzünden. Mit...

Zöliakie – Alles Wichtige von A-Z

Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung des Dünndarms, die sich durch eine Glutenunverträglichkeit/Weizenallergie äußert. Allein in Deutschland sind von dieser Krankheit etwa 800.000 Menschen betroffen. Die meisten Fälle sind nicht diagnostiziert. Zöliakie trägt Anzeichen einer Allergie und einer Autoimmunerkrankung. Die Symptome zeigen sich durch Beschwerden im Magen-Darm-Trakt, Nährstoffmängel und unspezifische Symptome wie Müdigkeit, Gelenkschmerzen und Wachstumsstörungen (bei...

Fibromyalgie: Definition, Ursachen, Symptome

Fibromyalgie: Definition Fibromyalgie oder Fibromyalgiesyndrom (Weichteilrheuma) bedeutet wörtlich „Faser-Muskel-Schmerz“ (FMS). Die Erkrankung gehört zu den chronisch-rheumatischen Erkrankungen und betrifft 2-3 % der Bevölkerung. 80 % der Betroffenen sind weiblich. Charakteristisch sind andauernde Müdigkeit, Erschöpfung und dauerhafter Schmerz im gesamten Körper. Muskeln und Nerven sind gleichermaßen betroffen. Fibromyalgie gehört wahrscheinlich zu den rheumatischen Autoimmunerkrankungen, wird offiziell noch...

Multiple Sklerose – Der Verlauf von MS

Was ist multiple Sklerose? Eine kurze Wiederholung Multiple Sklerose ist eine Autoimmunerkrankung des zentralen Nervensystems. Immunzellen werden dabei fehlgeleitet und greifen die Myelinscheiden von Teilen der Nervenzellen (Axone), an. Die Myelinscheiden sind sozusagen die Isolierschicht für die Hochgeschwindigkeits-Kabel, die wir Nervensystem nennen. Ohne Isolierung funktioniert auch das beste Kabel nicht, und so kommt es bei...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
598AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen