Start Erkrankungen Hashimoto Thyreoiditis

Hashimoto Thyreoiditis

Hier erfahren Sie was Hashimoto ist, wie Sie Hashimoto erkennen, was Sie gegen die Symptome tun können und wie Sie sich ernähren sollten. Außerdem lesen Sie was bei Hashimoto mit Ihrem Körper und mit Ihrer Schilddrüse geschieht. Wir haben recherchiert, was Sie bei einem akuten Schub tun können und was genau Sie beachten sollten. Therapiemöglichkeiten, die Rolle von Jod, der Umgang mit der Krankheit in der Schwangerschaft. Wir haben keine Mühe gescheut, um Ihnen alle wichtigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wer behandelt Hashimoto?

An der Schilddrüsen-Autoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis leiden in Deutschland zwischen vier bis acht Millionen Menschen. Die Frage der Hashimoto Diagnose ist wichtig und sollte schnell beantwortet werden. Heute soll geklärt werden: Wer behandelt Hashimoto? Was ist Hashimoto Thyreoiditis? Bevor wir uns der Diagnose widmen, sollte zunächst geklärt werden, was Hashimoto ist: Hashimoto ist eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Die...

Studie belegt: Starker Zusammenhang von Depressionen und Angststörungen mit Hashimoto

Depressionen und Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen weltweit. Alleine in Deutschland leiden etwa vier Millionen Menschen an Depressionen. Deutsche Forscher konnten jetzt einen starken Zusammenhang der beiden Erkrankungen mit Hashimoto demonstrieren. Die neuen Erkenntnisse können vielen Betroffenen helfen. Ursache Hashimoto? Dr. Teja Wolfgang Grömer, niedergelassener Psychologe in Bamberg und Privatdozent am Lehrstuhl für Psychiatrie...

Wie behandelt man Hashimoto?

Ein Arzt hat bei Ihnen die Hashimoto Diagnose gestellt. Hashimoto Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Nun möchten Sie wissen, wie es weitergehen soll: Wie behandelt man Hashimoto? Erfahren Sie hier, was nun zu tun ist. Wie behandelt man Hashimoto? Hashimoto betrifft in Deutschland zwischen vier und acht Millionen Menschen und ist damit die häufigste aller...

Was bedeutet der TSH-Wert?

Was ist der TSH-Wert? TSH ist eine Abkürzung und steht für thyreoidea-stimulierendes Hormon, zu Deutsch: Schilddrüsen-stimulierendes Hormon. TSH (auch Thyreotropin genannt) ist ein Hormon, das in der Hypophyse (Hirnanhangdrüse) produziert wird und die Schilddrüse dazu stimulieren soll, aktive Schilddrüsenhormone zu produzieren. Theoretisch bedeutet ein hoher TSH-Wert auch eine höhere Stimulation für die Schilddrüse. In der Praxis...

Wie bekommt man Hashimoto?

Krankheiten entstehen nicht aus dem Nichts. Es gibt immer Ursachen, die zu der Krankheit führen. Bei Hashimoto Thyreoiditis ist es nicht anders. Hashimoto ist die häufigste aller Autoimmunerkrankungen in Deutschland. Wie bekommt man Hashimoto? Dieser Frage wollen wir heute nachgehen. Was ist Hashimoto Thyreoiditis? Unter Hashimoto Thyreoiditis verstehen wir eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Morbus Basedow ist eine...

Schilddrüsenwert (fT3, fT4, TSH) Rechner

Wir stellen Ihnen hier einen Rechner zur Verfügung. Wenn Sie von der Blutuntersuchung kommen und nun Laborergebnisse (Schilddrüsenwerte) wie TSH, fT3 und fT4 sowie entsprechende Werte sehen, können Sie damit vielleicht nicht so viel anfangen. Mit den Werten und den angegebenen Referenzwerten können Sie jedoch diese Werte mit unserem praktischen Schilddrüsenrechner in Prozent umrechnen. Dieser Prozentwert...

Hashimoto nach der Geburt – warum?

Etwa vier bis acht Millionen Menschen leiden in Deutschland an der Autoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis. 80 % der Betroffenen sind Frauen. Manche Quellen sprechen sogar von 90 % (1). Nach der Geburt Ihres Kindes wurde die Hashimoto Diagnose gestellt und nun fragen Sie sich: Warum Hashimoto nach der Geburt? Was ist Hashimoto? Hashimoto gehört zu den Autoimmunerkrankungen. Bei Autoimmunerkrankungen kommt...

Hashimoto Behandlung – Standardtherapie und mögliche Alternativen

Sie haben also die lange Odyssee durch verschiedene Arztpraxen mit der Diagnose Hashimoto Thyreoiditis beendet. Das ist gut! Nun haben Sie endlich Klarheit über Ihre Lage und wissen, was zu tun ist. Gleichzeitig ist es jedoch auch ein Schock, da Hashimoto eine chronische (und damit lebenslange) Autoimmunerkrankung der Schilddrüse ist. Ohne die richtige Hashimoto...

Warum kein Kohl bei Hashimoto?

Hashimoto Thyreoiditis ist als Autoimmunerkrankung eine besondere Situation. Eine Autoimmunerkrankung begünstigt Entzündungen im Körper und wirkt sich auf die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Betroffenen aus. Damit sich Immunsystem, Schilddrüse und Körper erholen können, ist es wichtig, die Hashimoto Ursachen zu erkennen und schnellstmöglich zu beseitigen. Ist Kohl bei Hashimoto ein Problem? Das erfahren Sie...

Wie gehe ich mit Hashimoto um?

Etwa vier bis acht Millionen Menschen leiden in Deutschland an der Schilddrüsenerkrankung Hashimoto Thyreoiditis. Nach der Hashimoto Diagnose stellen sich Betroffene dann die Frage: Wie gehe ich mit Hashimoto um? Wie geht es jetzt weiter? Finden Sie dazu hier mehr Informationen und Hilfestellungen. Was ist Hashimoto Thyreoiditis? Ein japanischer Arzt namens Hakaru Hashimoto hat diese Krankheit 1912 als...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
355AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen