Besserer Glukosestoffwechsel über Generationen hinweg

Bewegung der Eltern wirkt sich bei Nachkommen aus Kristin Stanford, Forscherin für Physiologie und Zellbiologie am Ohio State University College of Medicine am Wexner Medical Center, leitete die Studie, die gemeinsam mit Wissenschaftlern von der Harvard Medical School durchgeführt wurde. Nach Auskunft der Studienautoren bietet ihre Arbeit neue Ansätze...

Mit CBD gut durch die Wechseljahre

Positiver Einfluss auf Immunsystem und Mikrobiom Die Wechseljahre sind ein natürlicher Prozess bei Frauen und keine Krankheit. Dennoch kann die damit verbundene Hormonumstellung eine Vielzahl von unangenehmen körperlichen und emotionalen Beschwerden verursachen. Dazu zählen Hitzewallungen, Schlafstörungen und Depressionen. Darüber hinaus erhöhen die Wechseljahre und die Menopause das Risiko für...

Mini-Pausen steigern die Lebensqualität

8 Minuten besser als 2 Minuten Die meisten von uns müssen Tag für Tag eine ordentliche Stange Geld verdienen, um ihre Rechnungen zu bezahlen. Miete, Lebensmittel, Strom… um all das zu finanzieren, arbeitet die Mehrheit der Erwachsenen 40 Stunden pro Woche oder mehr. Klicke hier auf...

Sanftes Intervallfasten unterstützt Stimmung und Blutdruck

Kleine Studie mit 90 Teilnehmern Ein Team internationaler Forscher unter der Leitung der University of Alabama in Birmingham hat jetzt eine kleine Studie veröffentlicht, die sich mit Intervallfasten und seiner Wirkung beim Abnehmen befasst. Dafür untersuchten Forscher 90 Erwachsene mit Adipositas, die aus dem Universitätskrankenhaus rekrutiert...

Alte Athleten haben einzigartige Mitochondrien

Bewegung hält Mitochondrien jung Wir alle wissen, dass Bewegung gesund ist. Training hilft dem Blut, jung zu bleiben. Im Gehirn setzt Bewegung schützende Proteine frei, die Gehirnverbindungen erhalten. Zudem wirkt sich körperliche Aktivität positiv auf epigenetische Marker aus, die mit dem Altern in Zusammenhang stehen. Jede...

Atemübungen können Ausdauer verbessern

Hoher Widerstand für Ergebnisse entscheidend IMST wurde ursprünglich bereits in den 1980er Jahren konzipiert. Dabei wird die Muskulatur der Atemwege gestärkt, indem durch Widerstand eingeatmet wird, beispielsweise durch einen Strohhalm. Die neuen Erkenntnisse zeigen, dass sich Muskeln, die unsere Atmung kontrollieren, stark auf das gesamte Fitnessniveau...

Durch Nutzer empfohlen