Allgemein

Hier finden Sie allgemeine Artikel. Beiträge, welche nicht unbedingt einer speziellen Krankheit bzw. Autoimmunkrankheit zuzuordnen sind. Neue Entdeckungen und Studien, Erklärungen und vieles mehr!

Beschleunigte Regionen fürs Gehirn im Genom

Erbmasse steuert nicht nur das Falten von Protein Viele Menschen glauben, dass unsere Spezies der Höhepunkt der Evolution auf diesem Planeten ist. Tatsächlich handelt es sich bei unserem Gehirn um ein ungemein komplexes Organ. Doch ein Vergleich mit Tieren zeigt, dass wir bei bestimmten Parametern durchaus nicht an der...

Wechselspiel: Flavonoidreiche Ernährung und Darmflora

Alkoholkonsum Option bei gesunder Ernährung Die aktuelle Studie wurde im Magazin Hypertension veröffentlicht, das die American Heart Association betreibt. „Unser Darmmikrobiom spielt eine Schlüsselrolle bei der Metabolisierung von Flavonoiden, um ihre kardioprotektive Wirkung zu verstärken,“ betonte der leitende Studienautor, Dr. Aedín Cassidy, Lehrstuhlinhaber und Professor für Ernährung und Präventivmedizin...

Die 7 besten Viktilabs Supplemente

Viktilabs kombiniert die Reinheit und Kraft der Natur mit fortschrittlichen Labormethoden. Die Mission von Viktilabs ist, ein Gleichgewicht aus idealer Versorgung mit Vital- und Nährstoffen und dem Gefühl von Vitalität und Ausgeglichenheit herzustellen. Ziel ist, gezielt Versorgungslücken zu schließen und den Bedarf an Vitaminen und Vitalstoffen optimal zu decken.

Schlüsselrolle von Hormonen bei der Entstehung von Brustkrebs

Jede Patientin reagiert verschieden auf Hormontherapie Die Studie mit dem Titel "Steroidliganden, die vergessenen Auslöser der nuklearen Rezeptorwirkung; Implikationen für erworbene Resistenz gegen endokrine Therapie" wurde im Magazin Clinical Cancer Research veröffentlicht. Das Hormon Östrogen hat demnach nachweislich einen Einfluss auf die Entwicklung von Brustkrebs und es gibt starke...

WHO-Verzehrempfehlung von Vitamin C zu niedrig

Ursprüngliches Vitamin-C-Experiment „schockierende Studie“ Die neue Studie wirft ein neues Licht auf die Aussagekraft von offiziellen Verzehrempfehlungen. Sie zeigt zudem, dass Analyse und Interpretation gewonnener Daten die Ergebnisse von Studien enorm beeinflussen. Die nach wie vor gültige Verzehrempfehlung der WHO bei Vitamin C beruht auf der sogenannten Sorby-Studie, die...

Fructose verändert Zellen im Darm

Überraschung: Lange Dünndarmzotten unter dem Mikroskop Fructose ist ein einfacher Zucker mit sechs Kohlenstoffatomen, die mit Wasserstoff und Kohlenstoff verbunden sind. Er kommt in vielen Pflanzen vor, insbesondere in Früchten. Daher wird Fructose auch als Fruchtzucker bezeichnet. Er ist jedoch auch ein wichtiger Bestandteil von Maissirup...

Stoffwechsel bleibt offensichtlich auch im Alter stabil

Bis zum Alter von 60 Jahren gleicher Kalorienverbrauch Die neue Studie von einem großen Team internationaler Wissenschaftler wurde im August 2021 im Wissenschaftsmagazin Science veröffentlicht. Sie legt nahe, dass die Annahme vom sinkenden Kalorienverbrauch im Alter keineswegs für bare Münze genommen werden sollte. Bisher galt als allgemein bewiesen, dass...

Können Viren in unserem Genom vor Krebs schützen?

Schlüsselspieler: Protein p53 und Retroviren Fast alle unsere Zellen enthalten unser Genom, die DNA-Blaupause für den menschlichen Körper. Der Großteil des Genoms befindet sich im Zellkern, wobei einige kleine DNA-Fragmente auch in den Mitochondrien herumschwirren können. Diese Abteilungen in Zellen sorgen für die Umwandlung von Glukose aus dem Blut...

Mythos: Machen leere Kohlenhydrate doch nicht dick?

Glykämischer Index offensichtlich überbewertet Die aktuelle Studie wurde Anfang August in der Zeitschrift Advances in Nutrition veröffentlicht. Dabei konzentrierte sich ein Team von Wissenschaftlern verschiedener US-amerikanischer Universitäten darauf, ob eine Ernährung mit niedrigem oder hohem glykämischen Index Übergewicht und Abnehmen beeinflusst. Der glykämische Index eines Lebensmittels...

Die vielen Gesichter von Melatonin

Melatonin auch in peripheren Geweben aktiv Beim Wort Melatonin denken die meisten Menschen mittlerweile an Schlafen. Tatsächlich bildet die Zirbeldrüse mitten im Gehirn dieses Hormon, das die sogenannte zirkadiane Rhythmik steuert. Dazu gehört die Regelung unseres Schlafs. Doch eine gerade im Journal of Pineal Research veröffentlichte Studie zeigt, dass...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
1,594AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen