Start Allgemein Seite 14

Allgemein

Hier finden Sie allgemeine Artikel. Beiträge, welche nicht unbedingt einer speziellen Krankheit bzw. Autoimmunkrankheit zuzuordnen sind. Neue Entdeckungen und Studien, Erklärungen und vieles mehr!

Was bedeutet der TSH-Wert?

Was ist der TSH-Wert? TSH ist eine Abkürzung und steht für thyreoidea-stimulierendes Hormon, zu Deutsch: Schilddrüsen-stimulierendes Hormon. TSH (auch Thyreotropin genannt) ist ein Hormon, das in der Hypophyse (Hirnanhangdrüse) produziert wird und die Schilddrüse dazu stimulieren soll, aktive Schilddrüsenhormone zu produzieren. Theoretisch bedeutet ein hoher TSH-Wert auch eine höhere Stimulation für die Schilddrüse. In der Praxis...

Neue Entdeckung: Darm und Gehirn kommunizieren über Nervensystem

Darm und Gehirn gehören irgendwie zusammen - das wissen alle, die auch mal auf ihr Bauchgefühl hören. Längst ist wissenschaftlich bewiesen, dass Hormone Information vom Darm zum Gehirn überliefern. Jetzt haben Neurowissenschaftler an der Duke University in der USA entdeckt, dass die Verbindung sogar noch direkter ist. Sie weisen erstmals nach, dass Zellen im...

Süßholzwurzel – ein unterschätztes Naturheilmittel

Die Süßholzwurzel aus dem Echten Süßholz ist eine seit Jahrtausenden in der fernöstlichen Medizin verwendete Heilpflanze. Auch hierzulande erfreut sie sich steigender Beliebtheit. Sie erzielt viele gesunde Effekte im Körper und kann bei immer mehr Anwendungen gesund eingesetzt werden. Erfahren Sie hier alles Wichtige über die Süßholzwurzel, welche Wirkungen sie hat und wie Sie...

Stress verändert das Gehirn

Schon lange ist wissenschaftlich bewiesen: Zu viel Stress hat negative Auswirkungen auf den Körper und steht im Zusammenhang mit zahlreichen Erkrankungen. Jetzt haben Wissenschaftler der UT Health San Antonio herausgefunden, dass Stress auch das Gehirn verändern kann. Werden hohe Konzentrationen des Stresshormons Cortisol über längere Zeit vom Körper ausgeschüttet, kann es zu Gedächtnisverlust und...

Cannabis hat Einfluss auf Entzündungen im Darm

Viele Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen wie Colitis Ulcerosa oder Morbus Crohn berichten, dass sich ihre Symptome durch Cannabiskonsum verbessern. Wissenschaftler der University of Massachusetts Medical School und der University of Bath haben jetzt scheinbar die Erklärung dafür gefunden. Sie zeigten, dass ein körpereigner Botenstoff, der einem Cannabiswirkstoff ähnelt, Entzündungen im Darm bei Mäusen kontrolliert...

Rauchen beeinflusst Gen für Entzündungen

Rauchen ist einer der Hauptrisikofaktoren für zahlreiche Erkrankungen. Wie der blaue Dunst dabei genau auf den Körper wirkt, ist noch immer nicht vollständig geklärt. Nun entdeckte eine Studie des Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung, dass Rauchen die Gene beeinflusst. Vor allem das Gen für den G-Protein-gekoppelten Rezeptor 15 (GPR15) ist bei Rauchern wesentlich aktiver als...

Werbung für Schul-Kakao mit zu viel Zucker – foodwatch mahnt Landliebe ab!

Erst diesen Monat schloss sich foodwatch unter anderem mit der Deutschen Diabetes Gesellschaft in dem Bündnis „Aktion weniger Zucker“ zusammen. Ihre Mission: Die Veränderung der politischen Rahmenbedingungen für eine gesunde Ernährung in Deutschland. Und die nimmt foodwatch ernst! Jetzt mahnt die Verbraucherorganisation den Molkereikonzern Landliebe und die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen ab. Diese stellen...

Zusatzstoff E211 verändert Genaktivität

Natriumbenzoat, E211, nehmen viele Menschen täglich zu sich. Das weltweit am häufigsten eingesetzte Konservierungsmittel ist in Lebensmitteln wie Wurst, Erfrischungsgetränken, Ketchup, Senf oder Margarine zu finden. Auch für die Haltbarmachung von Kosmetikprodukten und Medikamenten wird es genutzt. Jetzt haben Forscher in Chicago eine Entdeckung gemacht. Der scheinbar unbedenkliche Zusatzstoff verändert bereits in geringen das...

Stevia wirkt gegen Borreliose effektiver als Antibiotikum

Seit einigen Jahren schon ist Stevia in Deutschland ein beliebter Süßstoff. Die Pflanze kann aber weitaus mehr, als nur Zucker zu ersetzen. Das zeigt eine amerikanische Studie, die im “European Journal of Microbiology & Immunology” veröffentlicht wurde. Die Forscher der University of New Haven setzten Stevia in einer Laborstudie erfolgreich ein, um Borreliose zu...

Nachtkerzenöl – Balsam für die trockene Haut

Seit einigen Jahren erfreut sich Nachtkerzenöl steigender Beliebtheit. Besonders bei Problemen, bei denen trockene oder entzündete Haut (Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte) eine Rolle spielt, ist das Öl eine vielfach empfohlene und bewährte Ergänzung. Ebenso scheint es bei einigen Autoimmunerkrankungen, Hormonstörungen und Problemen der Wechseljahre zu helfen. Heute erfahren Sie einen kleinen Überblick über dieses Öl,...
9,808FansGefällt mir
3,261FollowerFolgen
0FollowerFolgen
598AbonnentenAbonnieren

Durch Nutzer empfohlen